Karlsruhe 30. Karlsruher Brigandefeschd auf dem Friedrichsplatz: Kulinarisches Essen, Kinderschminken und viel Musik zum Jubiläum

Vom 29. Mai bis zum 2. Juni wird der Karlsruher Friedrichplatz wieder zu einem Open-Air-Restaurant. Bereits zum 30. Mal gibt es dort das Brigandefeschd. Kochkünstler bieten auf dem Platz vor dem Naturkundemuseum zahlreiche Speisen und Getränke.

Die offizielle Eröffnung ist am Mittwoch, 29. Mai, auf der Brunnenbühne. Einen Tag später, am Vatertag, beginnt um 12 Uhr die Party für alle Väter und die, die es noch werden wollen. Doch es gibt nicht nur etwas für den Magen, sondern auch was auf die Ohren: Den ganzen Tag über treten unzählige Bands auf dem Brigandefeschd auf, wie die Veranstalter, die Karlsruher Festwirte, in einer Vorankündigung schreiben. Auch für den Samstag und Sonntag sorgen laut Veranstalter viele Künstler für die musikalische Unterhaltung.

Ebenso ist für die jüngsten Besucher viel Spaß geboten: Laut Veranstalter gibt es freitags und samstags ab 16 Uhr Kinderschminken. Donnerstags und sonntags soll ein Clown für gute Stimmung bei den Kindern sorgen. "Wir legen Wert auf ein breit gefächertes Unterhaltungsprogramm für alle Generationen", sagt Gabi Thiele, Präsidentin der Festwirte.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.