Karlsruhe 1,8 Promille: Betrunkene Autofahrerin in der Oststadt erwischt

Weil die Polizei den Geruch von Alkohol wahrnahm, wurde am Montagmorgen bei einer 55-jährigen Autofahrerin ein Alkoholtest durchgeführt. Mit einem Wert von 1,8 Promille wurde die Frau aus dem Verkehr gezogen.

Die 55-jährige Nissan-Fahrerin war gegen 00.30 Uhr auf der Wolfartsweierer Straße unterwegs, als sie ins Visier einer Polizeistreife geriet. Die Polizeibeamten nahmen während der anschließenden Kontrolle deutlichen Alkoholgeruch bei der Frau wahr und unterzogen sie daher einen Atemalkoholtest.

Dieser ergab einen Wert von über 1,8 Promille, weshalb die 55-Jährige zur Blutentnahme auf das Polizeirevier gebracht wurde. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen