Rheinstetten-Forchheim Kamera mit Kühlbox getarnt

Dank des entschlossenen Einschreitens von Badegästen des Epplesees konnten Beamte des Fachdienstes Notruf am gestrigen Sonntagnachmittag einen 36 Jahre alten Mann aus dem Kreis Heilbronn festnehmen. Der bereits einschlägig in Erscheinung getretene Verdächtige war im FKK-Bereich einer Mutter aufgefallen, als er aus einer präparierten Kühltasche heraus Videoaufnahmen ihrer unbekleideten Kinder fertigte. Nachdem er sich ertappt sah, wollte der Mann zwar noch flüchten, wurde aber von den Zeugen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten festgehalten.

Im Pkw sowie in der Wohnung des 36-Jährigen konnte weiteres Beweismaterial, darunter auch zwei Computer sowie eine als Bastkorb getarnte Videokamera, sichergestellt werden. Die Auswertung der Datenträger sowie weitere Ermittlungen der Kriminalpolizei Heilbronn sowie der Kriminalaußenstelle Ettlingen dauern bis zur Stunde an.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.