Karlsruhe IT-Sicherheitsinitiative

Praxisnahes IT-Sicherheitsmanagement ist der Themenschwerpunkt einer Veranstaltung der Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative (KA-IT-Si) am Donnerstag, 3. Juli um 18 Uhr im Kasino des Technologieparks Karlsruhe. Planung und Steuerung von Sicherheitsprozessen im Internet ist der zentrale Fokus der Bemühungen der Initiative. Im Anschluß an die Veranstaltung findet ein "Schlemmer-Networking" statt.

Mitarbeiter und Führungskräfte in Unternehmen und Behörden sollen durch KA-IT-Si für die Risiken mangelnder IT-Sicherheit sensibilisiert werden. Ziel der Initiative ist es, eine Plattform zur Wissensvermittlung und zum Erfahrungsaustausch zu bieten. Die Karlsruher Versicherungen und die Secorvo Security Consulting GmbH sind die Initiatoren der Veranstaltung. Schirmherr ist der Oberbürgermeister von Karlsruhe. Wirtschaftsförderung, Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe, Technologiepark GmbH und das Forschungszentrum Karlsruhe unterstützen das Projekt.

Zur Anmeldung sollten Interessierte das Formular auf der Homepage der KA-IT-Si verwenden. Die Kostenbeteiligung der Veranstaltung beläuft sich auf 30 Euro pro Person (Abendkasse).

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben