Browserpush
4  

Hohenwettersbach Heizdecke lässt Matratze brennen

Ein technischer Defekt an einer Heizdecke war am Dienstagabend gegen 21 Uhr ursächlich für den Brand einer Matratze in einer Hohenwettersbacher Wohnung, bei dem eine Person durch eine Rauchgasvergiftung leichte Verletzungen erlitt.

Unter dem Alarmstichwort "Gasgeruch - brennbares Gas" wurde die Feuerwehr Wettersbach alarmiert. Einsatzort war ein Wohnhaus im "Hasensprung" in Hohenwettersbach. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich nicht um ausströmendes Gas, sondern um eine brennende Matratze handelte.

Zunächst konnte der 44-jährige Wohnungsinhaber die dabei in Brand gesetzte Matratze mitsamt Bettdecke selbst löschen. Als er die Brandreste in seinem Garten deponierte, entstand durch die vorhandenen Glutnester ein beißender Geruch in dem gesamten Wohngebiet, weshalb Anwohner die Feuerwehr verständigten. Die Matratze wurde von einem Trupp unter Einsatz von Atemschutzgeräten ins Freie gebracht und mit der Schnellangriffseinrichtung abgelöscht.

Der Hausbewohner wurde wegen seiner erlittenen Verletzungen vor Ort von einer Notärztin erstversorgt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Durch den Brand entstand nur ein geringer Sachschaden, wie die Polizei mitteilt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    16.02.2011 15:28 Uhr
    Und die Heizdecke
    hat die Matratze einfach brennen lassen? Ohne was dagegen zu unternehmen? Also ich würd die Heizdecke wegen unterlassener Hilfeleistung anzeigen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Smartraver
    (7579 Beiträge)

    16.02.2011 11:42 Uhr
    Es ist ja auch grade bitterkalt,...
    daß man sowas auch dringendst braucht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (3882 Beiträge)

    16.02.2011 10:49 Uhr
    scheint ne gute
    Decke gewesen zu sein bei der Heizleistung, schade drum...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (4000 Beiträge)

    16.02.2011 09:23 Uhr
    Nur gut, dass die ihre
    Schnellangriffseinrichtung dabei hatten! grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen