17  

Karlsruhe Hamburger Kultevent: Fischmarkt kommt zum Karlsruher Stephansplatz

Am Wochenende ist der weltberühmte Hamburger Fischmarkt von Samstag, 28. April bis zum Dienstag, 1. Mai, wieder zu Gast auf dem Stephanplatz in Karlsruhe.

Vier Tage lang wetteifern die Marktschreier hinter der Postgalerie um die Gunst der Besucher, Wettbewerbe im Bierkrugstemmen und das "Nachwuchs-Marktschreien" sollen für zusätzliche Unterhaltung sorgen. Der "Biergarten unterm Leuchtturm" soll typisch nordischen Flair in die Südwest-Metropole bringen. Bürgermeister Albert Käuflein wird um 11 Uhr zusammen mit dem Marktmeister den "Hamburger Fischmarkt auf Tour" offiziell eröffnen.

Die Besucher sollen an vier Tagen echte Fischmarkt-Atmosphäre mit den weltbekannten Marktschreiern erleben. Sie sind es, die mit ihrer unnachahmlichen Verkaufstaktik ihre Waren an die Frau und den Mann bringen. Mit dabei sind Fisch-, Wurst-, Käse-, Obst- und Nudelverkäufer.

Marktschreier preisen ihre Waren an

Probieren der Ware ist erlaubt und erwünscht. Neben den Klassikern des Hamburger Fischmarktes gibt es für Besucher ein umfangreiches Angebot an Gewürzen, Neuheiten aller Art, an Tischwäsche, Spielzeug, Pflegeprodukten und vielem mehr. Freibier wartet auf die Besucher am Feiertag von 11 bis 11.30 Uhr zum maritimen Frühstück. Bis 17 Uhr können Besucher an diesem Tag den besten Marktschreier wählen.

Geöffnet hat der "Hamburger Fischmarkt auf Tour" Samstags von 10 bis 21 Uhr, Sonntags von 11 bis 21 Uhr und Montags von 16.30 bis 21 Uhr sowie am Dienstag, 1. Mai, von 11 bis 21 Uhr. Seit über 20 Jahren besucht der "Hamburger Fischmarkt auf Tour" Städte in Deutschland.Unsere besten Marktschreier mit ihren frischen Waren sind an jedem Wochenende in einer anderen Stadt, unter anderem schließen sich zusätzlich viele Marktbeschicker (mit Waren aller Art) aus der jeweiligen Region mit an.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (17)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Hartz4Bomber
    (224 Beiträge)

    28.04.2018 15:24 Uhr
    Werden Aal-Andy
    und Käse-Uwe wieder dabei sein?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Winston_Smith
    (403 Beiträge)

    28.04.2018 12:30 Uhr
    Touristen aus nah und fern zum Fischmarkt in Karlsruhe
    Hier der Beweis
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   myopinions
    (893 Beiträge)

    28.04.2018 11:00 Uhr
    ...............Fischmarkt gehört
    nach Hamburg und das Oktoberfest nach München.

    Aber das FEST gehört nach Karlsruhe.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Toleranz
    (199 Beiträge)

    28.04.2018 10:17 Uhr
    Seltsame Ware, seltsames Flair -- ist kein Original
    Das Ambiente ist wie ein Vorredner sagte, eindeutig 'gruselig'. Seltsame Gestalten, die mit großen LKW, Ware von zweifelhafter Qualität zu überteuerten Preisen 'entsorgen'. Wir haben uns das zwei Mal beim vorubergehen angesehen, und sind abgeschreckt, denn angezogen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (3283 Beiträge)

    26.04.2018 21:56 Uhr
    Abartiger
    Proletenspass ohne jeden Respekt vor Lebensmitteln. Siehe Kommentar von bergdoerfler.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   cc91
    (273 Beiträge)

    26.04.2018 22:19 Uhr
    Lustig
    wenn Proleten sowas schreiben...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (3283 Beiträge)

    26.04.2018 23:28 Uhr
    Dann erklär
    dich mal, du Intelligenzbestie. Bin gespannt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   diwd
    (960 Beiträge)

    26.04.2018 23:12 Uhr
    Immer wieder lustig
    wenn Proleten andere Foristen als Proleten bezeichnen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bergdoerfler
    (1600 Beiträge)

    26.04.2018 21:02 Uhr
    Lebensmittel verschleudern
    die dann in der Tonne landen, weil die Leute zu viel davon gekauft ahben. Sollte verboten werden oder gleich den Tafeln zur Verfügung gestellt werden!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eine_Armlaenge_Abstand
    (983 Beiträge)

    26.04.2018 19:42 Uhr
    Bin ich der Einzige,
    der findet, dass ein aufgesetzter "Hamburger Fischmarktwagen" in Karlsruhe eher peinlich berührt als wirklich ein Gewinn darstellt?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben