4  

Karlsruhe "Hallo Oma, ich brauch Geld": Abzocke mit dem "Enkeltrick"

Als Sohn, Enkel oder Neffe stellt er sich vor. Sein Problem ist seine akute Geldnot, seine Opfer sind Senioren. Die Polizei Karlsruhe warnt vor Trickbetrügern im Stadtgebiet.

Am Mittwoch und Donnerstag kam es zu vier versuchten Betrügereien des "falschen Enkels". In einem Fall wollte eine über 80-jährige Frau aus der Erzberger Straße bereits 30.000 Euro bei ihrer Bank abheben. Glücklicherweise brachte der Kontrollrückruf einer aufmerksamen Bankangestellten beim "echten Sohn" den versuchten Schwindel ans Licht und verhinderte damit Schlimmeres.

Insbesondere ältere Personen werden von der Kriminalpolizei gebeten,  bei Geldforderungen am Telefon vorsichtig zu sein. Es sollten dem Anrufer in keinem Fall Daten, Namen oder sonstige Informationen mitgeteilt werden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (947 Beiträge)

    02.10.2009 15:05 Uhr
    @gutster2
    ...phahh... schon Nr. 2!! Rrreschpekt, Guteschter!

    Das soll nur ein Problem in Baden sein?
    Links bitte! Quelle?
    Jetzt guggschd abber bschimmt ganz bleed aus de Wäsch? Häh? zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (6 Beiträge)

    02.10.2009 14:42 Uhr
    Dummer Albaner
    In normalen Familien sieht man sich und unterstützt dann den Enkel oder nicht,auch wenn Opa/Oma dement sind.Aber normale Familien scheinen in Baden und Albanien nicht zu existieren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (220 Beiträge)

    02.10.2009 13:26 Uhr
    Demenz
    Demenz ist weit verbreitet: (1996)

    80- bis 84-Jährige 13,3 %
    85- bis 89-Jährige 23,9 %
    über 90-Jährige 34,6 %
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (10988 Beiträge)

    02.10.2009 12:01 Uhr
    Eigentlich
    traurig,wenn ältere Menschen ihre Enkel offenbar so schlecht kennen,dass sie auf diesen Trick hereinfallen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.