Karlsruhe Glückwünsche aus dem Rathaus für Felix Kaul

Zu seinem 90. Geburtstag am Montag hat Oberbürgermeister Heinz Fenrich dem ehemaligen Bundesanwalt Felix Kaul gratuliert, ihm seine Anerkennung für sein Wirken ausgesprochen und ihm viel Glück für seine kommenden Lebensjahre gewünscht. Sein beruflicher Weg hatte den herausragenden Juristen 1954 nach Karlsruhe geführt.

Wörtlich schrieb Fenrich: "Mit Weitblick und hohem juristischem Sachverstand prägten Sie in einer schwierigen Zeit die Bundesanwaltschaft. In den langen Jahren Ihres Wirkens, insbesondere auf dem Gebiet des Staatsschutzes, haben Sie sich um die Rechtsentwicklung in Deutschland verdient gemacht, zahlreiche wichtige Prozesse tragen Ihre Handschrift. Juristischer Scharfsinn  und Erfahrung prägten Ihr Handeln ebenso wie ihre menschlichen Qualitäten.“ 

Er freue sich, so Fenrich weiter, dass Kaul bis heute mit Karlsruhe verbunden sei und sich im Freundeskreis der Fregatte Karlsruhe einbringe. Kaul ist mehrfach ausgezeichnet worden, so mit dem Bundesverdienstkreuz.


Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben