57  

Karlsruhe Gibt's doch gar nicht: SUV parkt mitten auf dem Kreisel

ka-Reporter Hagen Lajer traute seinen Augen kaum. Er war am Mittwoch gerade auf dem Weg vom Karl-Wilhelm-Platz zum Gottesauer Platz. Und dann parkte da doch tatsächlich ein SUV mitten auf dem Kreisel in der Georg-Friedrich-Straße in der Karlsruhe Oststadt. Der ka-Reporter zögerte nicht lange und schoss ein kurioses Handyfoto.

"Der SUV-Fahrer stellte ganz enstpannt sein 'Schiff' ab und lief davon, als wäre das der normalste Parkplatz der Welt. Karlsruhe, besser als Fernsehen!", schreibt ka-Reporter Hagen Lajer an die ka-news-Redaktion.

Sie haben auch etwas Lustiges, Ärgerliches oder Außergewöhnliches gesehen oder haben etwas auf dem Herzen und möchten uns das mitteilen? Einfach das ka-Reporter-Formular nutzen!

Weitere kuriose Meldungen "rechts-oben"

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (57)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   mixe
    (1202 Beiträge)

    19.07.2013 09:48 Uhr
    es spielt doch keine rolle
    wem das ding warum gehört. es soll sich jeder kaufen was er will. parken auf einem kreisel ist nicht erlaubt... also abschleppen und wegen ignoranz und dummheit die strafe verdoppeln.es bringt nichts über die dreistigkeit anderer zu reden. handeln ist angesagt. wer falsch parkt.. anzeigen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (11392 Beiträge)

    18.07.2013 21:18 Uhr
    SUV
    Die Dinger braucht kein Mensch...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (479 Beiträge)

    19.07.2013 08:27 Uhr
    je kleiner das Selbstbewusstsein
    umso grösser das Auto...da kommen die SUVs gerade recht, sie brauchen viel Platz aussen mit wenig Nutzraum innen schlechter Geradeauslauf, hohe Spritverbrauch und damit hoher CO2 Ausstoss etc. etc. umweltfreundliches und soziales Verhalten ist jedem SUV Fahrer fremd....besonders wenn sie mit den Kisten mit 200 über die Autobahn rasen.....oder auf einem Kreisel parken..mir wäre es peinlich mit einer solchen Kiste rumzufahren
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   frari66
    (3920 Beiträge)

    18.07.2013 23:21 Uhr
    Anscheinend brauchen es doch
    ein paar Leute. Ich habs meiner Frau ausgeredet so ein Ding zu kaufen. Totaler Schwachsinn, parken geht nicht, Spritverbrauch zu hoch und ein VW-Bus ist es auch nicht. Sinnlos.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (5987 Beiträge)

    18.07.2013 20:57 Uhr
    Ist hier....
    ...wieder Sozialneid im Spiel?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (114 Beiträge)

    18.07.2013 17:39 Uhr
    Albgaubad
    Wer die letzten Wochen am Albgaubad auf dem Fußweg entlang lief, wird festgestellt haben dass immer weider Seitenspiegel die Hüften touchieren. Wer den Seitenspiegeln ausweicht, landet sofort zwischen Flora und Fauna.

    Die Parken da wie die Gestörten. Da sollte mal das Ordnungsamt vorbei schauen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (998 Beiträge)

    18.07.2013 17:18 Uhr
    In MA
    fällt schon länger auf, dass die Parkanarchie zunimmt - über Ecken und Einmündungen, ganze Radfahrwege und Fusswege werden zugeparkt - vorwiegend in den Vororten. Warum? Weil seit einiger Zeit die Polizei nicht mehr zuständig ist und also folglich auch keine Strafzettel mehr ausschreibt. Das mach jetzt der "kommunale Ordnungsdienst" und der lässt sich in den Vororten so gut wie gar nie sehen, sondern nur in der Innenstadt wo man eben alle 5 Meter wieder einen Strafzettel ausstellen kann. Diese "Lücke" der Einhaltung der StVO, dass man wohl keine Strafe bekommt, wird von einigen rücksichtslosen Autofahrern eben schamlos ausgenutzt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Smartraver
    (7579 Beiträge)

    18.07.2013 15:47 Uhr
    Ist wohl so jemand der besser fährt...
    und noch besser parken kann als die anderen obrigkeitshörigen Bücklinge hier, denen die StVO noch was sagt. Wieso sollte man auch irgendwo parken, womöglich noch mit Gebühren, wenn man doch direkt vor dem Loch einen tollen Parkplatz hat.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Makamabesi
    (3025 Beiträge)

    18.07.2013 15:45 Uhr
    Wieso,
    ist da aus irgendeinem Grund Halteverbot?
    Bitte um Aufklärung durch Gesetzeskundigen.
    Es ist zwar ein ungewöhnlicher Parkplatz aber ist es wirklich durch die StVO verboten, auf einem gepflasterten Kreisel zu parken?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Smartraver
    (7579 Beiträge)

    18.07.2013 15:52 Uhr
    Hier kann man nachlesen
    § 9a StVO Kreisverkehr

    Wenn das Überfahren verboten ist ist das darauf parken schon lange verboten. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.