Browserpush
 

Karlsruhe-Durlach Freie Wähler: Ortsbegehung zu Parksituation und Hundeverbot auf Spielplätzen

Die Durlacher Freien Wähler laden am 27. Januar um 18 Uhr zu einer Ortsbegehung ein. Thematisieren wollen sie dabei die Parkplatz- und Verkehrssituation entlang des "Ellmendinger Ring". Außerdem informieren sie über einen Ergänzungsantrag zur Beschilderung des "Mitführverbots von Hunden" auf Spielplätzen.

Treffpunkt ist die Haltestelle Reichenbach/Ecke Ellemdinger Straße am Einkaufszentrum.

Ergänzend zum Antrag der Fraktion der CDU fordern die Freien Wähler außerdem, dass auf allen Karlsruher Kinderspielplätzen neben dem Schild "Rauchfreiheit" auch ein "Mitführverbot von Hunden" angebracht werden soll.

In Baden-Württemberg dürften Hunde auf Kinderspielplätzen, Liegewiesen, Schulhöfen, Außenanlagen von Tageseinrichtungen für Kinder, Kinder- und Jugendhäusern, Bolz- und Wetzplätzen, Sport- und Freizeitanlagen unter freiem Himmel nicht mitgeführt werden. Dies gelte jedoch nicht für blinde Personen, die von Blindenführhunden im Führgeschirr begleitet würden. Auf vielen Spielplätzen werde vorbildlich und freundlich darauf hingewiesen - leider gebe es aber Ausnahmen wie auf dem Spielplatz "Fünfzig Morgen" in Hohenwettersbach.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen