Stuttgart/Karlsruhe Ex-Richterin im Geheimdienst

Beate Bube - erste Präsidentin des Verfassungsschutzes (Foto: pr)
Frauen übernehmen Politik und Wirtschaft, nun auch die geheimen Dienste des Landes. Die Karlsruher Juristin Beate Bube wird neue Präsidentin des Verfassungsschutzes in Baden-Württemberg. Mit der 43-jährigen Karlsruherin leitet nun erstmals eine Frau den Geheimdienst.

Bube war unter anderem Richterin am Verwaltungsgericht in Karlsruhe und gehörte zeitweise der Leitung der Justizvollzugsanstalt Bruchsal an. Dieser hatte sich zuletzt auf den Kampf gegen den islamistischen Terrorismus konzentriert. Die parteilose Verwaltungsbeamtin aus dem Justizministerium soll Nachfolgerin des bisherigen Geheimdienstchefs Johannes Schmalzl werden, teilte das Innenministerium am vergangenen Mittwoch in Stuttgart mit.

Der Vorschlag kam von Justizminister Ulrich Goll (FDP), obwohl das Amt dem Innenressort untersteht. Ministerpräsident Günther Oettinger und Innenminister Heribert Rech (CDU) wollen die Personalie am 11. Dezember dem Ministerrat vorlegen. Schmalzl wechselt zum 1. Januar auf den Sessel des Stuttgarter Regierungspräsidenten. Die Karlsruherin Bube leitet derzeit in Golls Ministerium das Personalreferat für den Justizvollzug und kümmert sich damit um etwa 3.800 Beschäftigte.

Von CDU-Seite hieß es, Bube sei "eine hochqualifizierte Frau". Zudem entspreche es den Vorstellungen von Regierungschef Oettinger, jüngere Beamte auf wichtige Stellen zu berufen, damit diese nicht bis zur Pension dort blieben. Bube ist Absolventin der Führungsakademie Baden-Württemberg, war Richterin am Verwaltungsgericht in Karlsruhe und gehörte zeitweise der Leitung der Justizvollzugsanstalt Bruchsal an.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben