Karlsruhe Erfolgloser Einbruch in der Südweststadt: Eindringlinge scheitern an Eingangstür

Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag offenbar versucht, in ein Mehrfamilienhaus in der Karlsruher Südweststadt einzubrechen. Bei dem Versuch ist es allerdings auch geblieben, denn die Täter scheiterten bereits an der Eingangstür.

Nach den bisherigen Erkenntnissen versuchten die Einbrecher zwischen 20.30 und 24 Uhr, die Hauseingangstür des in der Bürklinstraße gelegenen Gebäudes aufzuhebeln, so die Polizei in einer Pressemeldung. Trotz mehrfacher Versuche hielt die Tür den Bemühungen der Diebe stand, so dass diese schließlich erfolglos flüchteten. "An der Haustür hinterließen die Langfinger allerdings einen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro", heißt es in der Meldung weiter. 

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721/6665555 in Verbindung zu setzen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: