14  

Karlsruhe Durlach soll aufgehübscht werden: Grünes Entree statt grauer Beton

Wer von der Autobahn kommt und nach Durlach möchte, fährt über die Durlacher Allee in die ehemalige Residenzstadt. Doch der Empfang ist alles anders als einladend. Das sagt der Ortschaftsrat schon seit Jahren. Nun steht das Thema im Karlsruher Rathaus auf der Tagesordnung.

Der Ortseingang über die Durlacher Allee ist vielen Durlachern ein Dorn im Auge – wird doch der Bereich rund um die Haltestelle "Auer Straße", den Bahnhof und die Kreuzung Durlacher Allee, Ernst-Friedrich, Pforzheimer und Pfinztalstraße gemeinhin als nicht besonders schön oder einladend empfunden.

Auch im Durlacher Ortschaftsrat gab und gibt es seit vielen Jahren immer wieder Ideen und Vorschläge, wie man diesen Teil Durlachs ansprechender gestalten kann. Ein Kunstwerk auf dem Kreuzungsplatz, den die Durlacher liebevoll ihren "Stachus" nennen, eine offenere Begrünung und eine freundlichere Beleuchtung der Gegend – nur einige der Anregungen, die die Durlacher in den vergangenen Jahren vorgebracht haben.

Frischekur für den gesamten Bereich gewünscht

Ideal wäre es aus Sicht der Durlacher, diesen Teil der Stadt als Gesamtprojekt betrachten, mit dem großen Schwerpunkt auf der Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes, die in den nächsten Jahren kommen soll, aber auch mit dem Umbau des Postplatzes, der Modernisierung des Gründerzentrums P90 und der Überarbeitung der Kreuzungssituation am "Stachus" selbst. Mit der Ansiedlung von dm und Ikea gewinne gerade dieser westliche Teil Durlachs noch einmal zusätzlich an Bedeutung, müsse dementsprechend repräsentativ und einladend sein.

Und da mittlerweile auch die Planungen für ein "Gesamtkonzept" Durlacher Allee in irgendeiner städtischen Schreibtischschublade gelandet und vergessen worden sind, stellt die FDP am kommenden Dienstag im Gemeinderat die Anfrage: "Sieht die Stadtverwaltung eine Möglichkeit, im Zuge der Umgestaltungen beim Bahnhof-Durlach sowie Bahnhofsvorplatz, auch das Thema 'Aufwertung der Durlacher Ortseinfahrt' zu behandeln?".

Durlacher Bahnhof
Zu sehen sind die Bushaltestellen vor dem Bahnhof in Durlach. | Bild: Julia Zok

Steht ein Zeitplan schon 2018 fest?

Für Durlach als "Mutterstadt" Karlsruhes sei es wünschenswert, diesen Eingang nach Durlach aufzuwerten. Es könnte Straßenbegleitgrün verwendet werden oder gegebenenfalls Mittel für eine Gestaltung aus dem Budget der Planung Bahnhofvorplatz entnommen werden. "Seit vielen Jahren wird vom Ortschaftsrat Durlach immer wieder die Bitte geäußert hier Abhilfe zu schaffen", so die FDP weiter. Man wolle nun mit dieser erneuten Anfrage die Möglichkeiten ausloten, wie hier kostengünstig eine optische Aufwertung erreicht werden kann.

Mit durchaus positiven Ausführungen nimmt die Stadt Stellung zum Antrag der FDP und sagt: "Das Stadtplanungsamt Karlsruhe wird im Rahmen einer vorbereitenden Untersuchung die Sanierungsnotwendigkeit für das Umfeld Bahnhof Durlach prüfen. In diesem Zusammenhang soll der Stadteingang Durlachs mit 'Stachus' und der Pfinztalstraße bis zum Altstadtring mit einbezogen werden."

Das genaue Untersuchungsgebiet werde in den kommenden Wochen erarbeitet. Es ist geplant, die Abgrenzung sowie Prozess und Zeitplan Anfang 2018 im Ortschaftsrat Durlach vorzustellen. Auch ein Maßnahmenkonzept werde im Rahmen der Untersuchung mit erstellt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (14)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Malerdoerfler
    (4303 Beiträge)

    18.01.2018 19:45 Uhr
    Und die Innenstadt.....
    ....die hat es echt in sich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Malerdoerfler
    (4303 Beiträge)

    18.01.2018 19:45 Uhr
    Aufhübschen...
    ...ist immer gut.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   diwd
    (888 Beiträge)

    18.01.2018 18:03 Uhr
    Schon mal aufgefallen?
    Herbst/Winter sieht es fast überall so aus.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auchmalsenfdazu
    (3129 Beiträge)

    18.01.2018 15:32 Uhr
    Durlach
    ist ein häßliches Loch, da kann man nix mehr aufhübschen zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Laetschebachschorsch
    (3038 Beiträge)

    18.01.2018 17:26 Uhr
    Da sind wohl
    nur Hochhaus- und Plattenbauburgen schön? Dann verschwind dort hin. Mir gefällt mein Durlach.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (4676 Beiträge)

    18.01.2018 18:57 Uhr
    Aber leider soll die Altstadt.....
    ..... weiterhin durch einen hässlichen Betonklotz für die Schlossschule verschandelt werden. Da Areal steht unter Denkmalschutz und würde mit einem Wiederaufbau des "Dienerbauses" sein ursprüngliches Gesicht
    erhalten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Svetogor
    (163 Beiträge)

    18.01.2018 14:33 Uhr
    .
    Wozu brauchen die eine Aufhübschung? Ist doch nur ein Stadtteil von Karlsruhe.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (4676 Beiträge)

    18.01.2018 19:05 Uhr
    Durlach ist.....
    ..... der grösste und schönste Stadtteil von Karsruhe ! Der Stadteingang sollte da schon aufpoliert werden.
    Leider wird die historische Altstadt auch in Zukunft mit einem hässlichen Betonklotz an der Karlsburg verschandelt werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (5573 Beiträge)

    19.01.2018 10:06 Uhr
    Naja,...
    ...Ansichtssache. Ich finde an Durlach nichts schön.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Berty87
    (343 Beiträge)

    18.01.2018 15:06 Uhr
    Aus
    Dem selben Grund warum du daheim mal eine Tapete wechselst
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben