3  

Karlsruhe Drei mutmaßliche Terrorhelfer festgenommen

Die Bundesanwaltschaft hat drei mutmaßliche islamistische Terrorhelfer in Berlin und Ulm festgenommen. Sie sollen die ausländische Terrorgruppe Islamische Dschihad Union unterstützt haben, teilte die Behörde am Montag in Karlsruhe mit.

Ihren Angaben zufolge handelt es sich um deutsche Staatsangehörige im Alter von 20, 28 und 31 Jahren, darunter eine Frau. Sie wurden bereits am vergangenen Samstag festgenommen, als die Ermittler vier Wohnungen durchsuchten. Der Bundesgerichtshof (BGH) erließ gegen alle drei Haftbefehl. Der 20 Jahre alte Mann und die 28 Jahre alte Frau kamen in Untersuchungshaft.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (5411 Beiträge)

    22.02.2010 15:39 Uhr
    die hätten noch einen Tag
    später festgenommen werden sollen, in Berlin wartet noch ein Aussenminister zum Absevieren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (29 Beiträge)

    22.02.2010 15:21 Uhr
    Lasst sie gehen!
    Bitte der Frau die Nägel rot lackieren, Stöckelschuhe und ein schönes Ballkleid anziehen.... und dann den Taliban übergeben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (1820 Beiträge)

    22.02.2010 14:42 Uhr
    Bilder
    können nicht lügen. http://www.youtube.com/watch?v=mMErUlkyxTQ&feature=player_embedded

    http://www.youtube.com/watch?v=surlfEl0vwU
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.