Karlsruhe Bundestagswahl 2013: FDP Karlsruhe nominiert Heinz Golombeck

Der Karlsruher FDP-Bundestagsabgeordnete Heinz Golombeck wird auch bei der Bundestagwahl 2013 wieder für den den Wahlkreis Karlsruhe-Stadt antreten. Der Kreisverband der FDP Karlsruhe-Stadt nominierte am Dienstagabend bei einer Wahlkreiskonferenz den 63-Jährigen zum FDP-Kandidaten. Das teilt die Partei in einer Pressemitteilung mit.

Auf der Versammlung wurde der bisherige FDP-Bundestagsabgeordnete Heinz Golombeck nach Parteiangaben mit einer großen Mehrheit der Mitglieder erneut zum Bundestagskandidaten gewählt. Nach seiner Ernennung bedankte sich Heinz Golombeck für das entgegengebrachte Vertrauen und versprach, sich auch weiterhin für die Belange der Karlsruher Bürger in Berlin einsetzen zu wollen.

Des Weiteren wurden auf der Wahlkreiskonferenz die Delegierten und Ersatzdelegierten zur Landesvertreterversammlung gewählt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben