3  

Karlsruhe Beim Abbiegen mit Straßenbahn kollidiert: 50-jährige Autofahrerin verwechselt Ampeln

Wie die Polizei in einer Eilmeldung berichtet, kam es am Montagmorgen kurz vor 9 Uhr in der Otto-Wels-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Straßenbahn mit einem Auto kollidierte. Laut KVV ist die Störung mittlerweile beendet. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Aktualisierung, 15.59 Uhr:

Eine 50-jährige Autofahrerin war gegen 8.30 Uhr auf der Otto-Wels-Straße unterwegs und wollte nach rechts in die Albert-Braun-Straße abbiegen. Das erklärt die Polizei nun in einer Pressemeldung. Da die dortige Ampel sowohl für den Geradeausverkehr als auch für den Abbiegeverkehr Rotlicht zeigte, hielt sie an.

Als die Ampel für den Geradeausverkehr auf Grün schaltete bog die Fahrerin - trotz Rotlicht für ihre Fahrtrichtung - über die Gleise ab, so die Polizei weiter. Hier stieß sie mit einer Straßenbahn zusammen. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Unfall verletzt. Es entstand ein Sachschaden von zirka 6.000 Euro. 

Aktualisierung, 9.25 Uhr:

Laut einer Meldung des KVV besteht die Störung in Karlsruhe Oberreut nicht mehr.

Ursprungsmeldung

Ob bei dem Unfall Personen verletzt wurden, ist zur Zeit noch unklar. Nach Angaben der Polizei soll es zu einem erheblichen Sachschaden gekommen sein. Wie der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) in einer Twittermeldung berichtet, ist die Linie 1 von dem Unfall betroffen. Ein Busnotverkehr wird eingerichtet. Mit dem Ende der Störung wird gegen 9.15 Uhr gerechnet.

Weitere Informationen folgen, sobald diese vorliegen!

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Mili
    (1025 Beiträge)

    20.11.2018 06:36 Uhr
    6000 € Schaden ?
    175€ Zeitwert beim Ford und de Rest für die StraBa.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (3683 Beiträge)

    19.11.2018 20:04 Uhr
    Vielleicht
    wäre es hilfreich wenn man bei getrennten Lichtzeichen für getrennte Spuren Pfeile auf die Streuscheiben der Ampel malt. Nur so als Anregung.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Stutenseeler
    (54 Beiträge)

    19.11.2018 18:38 Uhr
    Frau am Steuer...
    ... das wird teuer😅
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben