1  

Karlsruhe Aufruf zum gemeinsamen Putzen: Die Karlsruher Dreck-Weg-Wochen starten in eine neue Runde

In Karlsruhe steht bald wieder der Frühjahrsputz an: Mit den Dreck-Weg-Wochen will das Amt für Abfallwirtschaft die Karlsruher dazu animieren, gemeinsam aufzuräumen und so ein Zeichen gegen Verschmutzung zu setzen. Die Anmeldungen für Aktionen zwischen Montag, 11. März, und Dienstag, 30. April, sind ab sofort möglich.

Müll auf der Wiese oder Zigarettenkippen auf dem Weg: Abfall ist mit ein unangenehmer Teil im Karlsruher Stadtbild. Im vergangenen Jahr haben sich daher rund 12.500 Helfer bei den Dreck-Weg-Wochen engagiert, um die Stadt sauberer zu machen.Viele davon kamen aus Karlsruher Vereinen, Kindergärten oder Gemeinden. Aber auch Einzelpersonen waren schon mit dabei, wie die Stadt in einer Pressemeldung berichtet.

Das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) unterstützt die Aktion: So werden Greifzangen, Müllsäcke, und Co. bei Bedarf bereitgestellt. Als kleiner Anreiz zum Mitmachen bei dem Dreck-Weg-Wochen werden zudem Preis verlost: Laut Stadt besteht für die Teilnehmer zudem die Chance auf einen von 20 Gutscheine jeweils in Höhe von 50 Euro.

Dass der Frühjahrsputz sogar Spaß machen kann, zeigt ein Blick in die Vergangenheit: Laut Verantwortlichen habe die Erfahrung gezeigt, dass er schon einmal mitgeholfen hat, sich meist auch im Folgejahr für ein sauberes Karlsruhe einsetzt.

Anmeldungen: Unter 0721/133-7099 oder unter www.karlsruhe.de/abfall (externer Link).

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: