Browserpush
3  

Pfinztal-Wöschbach Angst vor kalter Pizza: Lieferant klaut Schneeschippe

Beamte des Polizeireviers Durlach ermittelten am Mittwochabend einen Pizza-Ausfahrer als Schneeschaufeldieb. Der 42-Jährige musste an diesem Abend gegen 19.45 Uhr eine Pizza nach Wöschbach ausliefern und parkte dabei sein Fahrzeug so ungeschickt am Straßenrand, dass er in einem Schneehaufen manövrierunfähig stecken blieb.

Auf der Suche nach der Lösung seines Problems nahm er sich kurzerhand eine Schneeschaufel, die am Eingang des Nachbarhauses anlehnte. Damit bekam er den Pkw schnell freigeschaufelt, beging dann aber einen folgenschweren Fehler. In der Absicht, die Schneeschaufel für weitere Schneewidrigkeiten einzusetzen, damit seine Pizzen nicht kalt werden, nahm er das praktische Werkzeug im Wert von zehn Euro einfach mit.

Diebesgut stand im Verkaufsraum

Damit war der Eigentümer der Schneeschaufel, der den Vorfall genau beobachtet und sich das Autokennzeichen notiert hatte, überhaupt nicht einverstanden und verständigte die Polizei. Bei den weiteren Ermittlungen nach dem Fahrzeugführer bei einem Pizzaservice fanden die Beamten das Diebesgut im dortigen Verkaufsraum.

Der kurze Zeit später eingetroffene Verdächtige räumte unter der erdrückenden Beweislast die Tat ein. Er muss nun mit einer Diebstahlsanzeige rechnen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen