Browserpush
 

Karlsruhe Aktuelle ka-news-Umfrage

Ist Colanis Weggang ein Verlust? (Foto: ka-news)
Nach langem Hin und Her ist es nun endgültig besiegelt: Stardesigner Luigi Colani hat die Nancy-Halle geräumt und zieht mit seinem Lebenswerk weiter (ka-news berichtete). Zunächst werden die Exponate in einer Halle in Neureut untergebracht, wohin die Reise dann geht, ist ungewiss. In der Vergangenheit hat der Designer immer wieder betont, andernorts würde er mit offenen Armen empfangen zu werden. Na dann...

Unumstritten war er nie, der Meister des biomorphen Designs. Weniger waren es seine Leistungen und sein Können als Gestaltungskünstler, die Kritik hervorriefen, Unmut erregte viel eher das von vielen Zeitgenossen als großspurig empfundene Auftreten des bald 80-Jährigen.

Möglichkeiten für eine Einigung zwischen der Stadt Karlsruhe und Colani gab es durchaus. Die Stadt hatte dem Designer angeboten, ihm die Nancy-Halle für einen symbolischen Pachtpreis gegen Übernahme der Renovierungs- und Unterhaltungskosten dauerhaft zu überlassen. Nachdem der sich aber nicht für dieses Angebot entscheiden und auch der private Förderverein die Finanzierung für eine Dauerlösung nicht sicherstellen konnte, war klar: die Wege trennen sich.

Während im ka-news-Leserforen Colanis Weggang bereits kontrovers diskutiert wird, sind jetzt alle ka-news Leser gefragt. Verliert Karlsruhe mit ihm ein kulturelles Aushängeschild oder hätte man ihn womöglich schon früher ziehen lassen sollen? Teilen Sie uns bei der aktuellen ka-news-Umfrage Ihre Meinung zu dieser auch kulturpolitisch interessanten Frage mit.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen