Browserpush
 

Stuttgart/Karlsruhe Aktuelle ka-news-Umfrage

Solche Szenen waren gestern glücklicherweise nicht zu sehen (Archivfoto: Lalia)
Und wieder einmal bringt der KSC keine Punkte aus der Landeshauptstadt mit ins Badische. Schade, denn eigentlich war man 90 Minuten lang auf Augenhöhe mit dem (noch) Uefa-Cup-Teilnehmer aus Württemberg. Nach dem frühen 1:0 durch Sebastian Freis (ka-news berichtete) sah es so aus, als könne zumindest ein Punktgewinn winken. Doch der Linienrichter und Stuttgarts Nummer 33 machten diesen Traum in der zweiten Hälfte zu nichte.

Erfreulich war jedoch, dass es sowohl innerhalb als auch außerhalb des Stadions nur zu kleineren Scharmüzeln zwischen den rivalisierenden Fangruppen kam und die gesamte Atmosphäre, im Vergleich zur letzten Saison (ka-news berichtete), ziemlich entspannt blieb.

Für viele KSC-Anhänger war dies das erste Highlight der noch jungen Saison. Rund 6.000 waren nach Stuttgart mitgereist, um die Blau-Weißen zu unterstützen. In unserer Umfrage auf der Startseite wollen wir heute von Ihnen wissen, ob Sie erst jetzt vom Derby-Fieber wieder geheilt sind.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen