87  

Karlsruhe Aktionstage gegen Abschiebung in Karlsruhe gut angelaufen

Am "Tag des Flüchtlings", Freitag, 28. September, hat eine Delegation von Flüchtlingen und Flüchtlingsorganisationen das Regierungspräsidium Karlsruhe besucht. Das Treffen fand im Rahmen der "Aktionstage Gegen Abschiebungen von Roma und anderen Flüchtlingen" vom 28.bis 30. September statt.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe ist verantwortlich für die Organisation von Abschiebungen aus dem ganzen süddeutschen Raum, für die Ausführung der baden-württembergischen Flüchtlingspolitik sowie für die Aufnahme neu angekommener Flüchtlinge in Baden-Württemberg.

Der "Tag des Flüchtlings" stand unter dem Motto "Flucht ist kein Verbrechen". Die Delegierten forderten die Verantwortlichen im Regierungspräsidium auf, legitime Ansprüche auf ein Bleiberecht und menschenwürdige, selbstbestimmte Lebensbedingungen zu unterstützen. Diskutiert wurden auch detaillierte Fragen der Flüchtlingspolitik. Die Aktionstage wurden nach dem Delegationsbesuch mit einer Pressekonferenz, Informationsständen und einem Konzert auf dem Marktplatz in Karlsruhe weitergeführt.

Am Samstag uns Sonntag finden ab 11 Uhr zudem Kundgebungen und Aktionen gegen Abschiebungen am Baden Airpark statt, neben Stuttgart dem wichtigsten Startpunkt für Abschiebeflüge aus dem süddeutschen Raum. Weitere Informationen zu den Aktionstagen gibt es hier.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (87)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (5089 Beiträge)

    30.09.2012 01:21 Uhr
    Du trägsch
    reischlisch dick auf. KA-Vogel mit Wunsch im Ausland zu leben.
    Zugvögel tun es, sie schreiben keine Pseudoprofile.
    Falscher Hundefreund
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (5089 Beiträge)

    29.09.2012 22:44 Uhr
    Ja meen Gutster
    Gesagt habe überhaupt nichts. Ich habe geschrieben. Und seit du **************** Mick aus dem Forum gemobbt hast, reißt die Flachwurzel wieder gehörig die Klappe auf, weil sie jetzt sicher fühlt, vor weiteren antwortenden Kommentatoren, die ihr auf ihren wirren Kram Lack geben.
    Davon abgesehen rennt die doch ständig zur Polizei , selbst wenn auf der Straße ein Messer liegt. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10955 Beiträge)

    29.09.2012 19:59 Uhr
    Oha
    er war schneller als ich!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (622 Beiträge)

    29.09.2012 19:41 Uhr
    Melde Dich
    doch einfach ab und schon gibt es ein Problem weniger!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (5089 Beiträge)

    29.09.2012 19:38 Uhr
    Das frage ich mich auch,
    wenn ich deine Kommentare lese.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (1 Beiträge)

    29.09.2012 19:07 Uhr
    Abschiebung
    Ich verstehe sowiso nicht, wiso wir überhaupt Asylanten haben!
    Wir sind umgeben von EU Staaten, überhüpfen diese Asylanten diese Staaten???
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (11392 Beiträge)

    29.09.2012 19:25 Uhr
    Ja...
    ...mit dem Flugzeug. Oder sie reisen über die Ost- oder Südgrenze ein, durchqueren halb Europa um in Deutschland auf der Matte zu stehen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (622 Beiträge)

    29.09.2012 20:20 Uhr
    Viele
    Wege führen nach Rom bzw. in das deutsche Schlaraffenland grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (3304 Beiträge)

    29.09.2012 21:32 Uhr
    .
    Was ist ein Schlar-Affe ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (622 Beiträge)

    29.09.2012 21:39 Uhr
    Guckst Du hier
    Schlaraffenland
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 (9 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.