Karlsruhe Werden Karlsruher Rettungskräfte und Müllabfuhr bald seltener ausrücken? So wirken sich die hohen Spritpreise auf die kritische Infrastruktur aus
Benzin und Diesel tanken - das kostet aktuell jeden Auto-, Lkw- und Motorradfahrer gefühlt ein kleines Vermögen. Wohl dem, der auf andere Verkehrsmittel ausweichen kann. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte können das jedoch nicht. Könnten die hohen Spritpreise also bald Einschränkungen für die Einsatzkräfte in Karlsruhe - und damit auch die Bürger der Stadt - bedeuten?
Wie wirken sich die steigenden Spritpreise auf die Einsatzkräfte aus?
Stuttgart 4 "Die Kosten tragen ausschließlich wir": Landwirte im Südwesten beklagen viele Schäden durch Krähen
Krähen bereiten den Landwirten in Baden-Württemberg große Sorgen. Im vergangenen Jahr wurden im Südwesten 166 Schäden durch Saat- und Rabenkrähen gemeldet, wie der Landesbauernverband am Dienstag in einem Schadensbericht mitteilte. "Die Beschwerden unserer Bauern häufen sich und die Schäden sind teils massiv", erklärte Jürgen Maurer vom Landesbauernverband.
Zwei Nebelkrähen.
Karlsruhe 22 Emotionaler Abschied nach "Jahren, die schöner nicht hätten sein können": So verrückt war Philipp Hofmanns Zeit beim KSC
Noch ein letztes Spiel für den Karlsruher SC und die Saison 2021/2022 ist zu Ende - und mit der Saison geht auch die Zeit des erfolgreichsten Torjäger der vergangenen drei Jahre zu Ende. Seit 2019 erkämpfte Mittelstürmer Philipp Hofmann den Blau-Weißen so manchen Punkt und konnte einige Partien drehen. Mit seinem Tor des Monats gegen Regensburg schrieb er für den KSC ein kleines Stück Fußballgeschichte. ka-news.de blickt auf die erfolgreichen Jahre des Philip Hofmann im KSC-Trikot zurück.
Jubelt Philipp Hofmann auch zukünftig im Wildpark? Der KSC hat dem Stürmer auf jeden Fall ein neues Angebot unterbreitet.
Karlsruhe 4 Investorensuche des KSC: "Gespräche mit mehreren Kandidaten"
Fußball-Zweitligist Karlsruher SC treibt seine Suche nach einem strategischen Investor voran. "Wir führen Gespräche mit mehreren Kandidaten, haben aktuell aber überhaupt keinen Druck", sagte Geschäftsführer Michael Becker der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag.
KSC-Geschäftsführer Michael Becker ist seit 2018 im Amt.
Karlsruhe Mann attackiert unter Drogeneinfluss einen Passanten in Karlsruhe und wird festgenommen
Ein 52 Jahre alter Mann soll am Montagabend einen Passanten in der Amalienstraße in Karlsruhe attackiert haben. Der Mann wurde daraufhin festgenommen. Er soll laut Polizei unter Drogeneinfluss gestanden haben.
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.
Karlsruhe 16-jähriger Radfahrer kollidiert mit Auto auf der Kaiserallee
Am Montagabend ereignete sich zwischen einem 16-jährigen Radfahrer und dem Fahrer eines VW in der Kaiserallee ein Unfall, bei dem der Radler und das Kind des Autofahrers leicht verletzt wurden.
(Symbolbild)
Karlsruhe 22 Das Fest 2022: Diese Künstler werden nach zwei Corona-Jahren die Klotze wieder erbeben lassen
Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause ist Karlsruhes "Das Fest" im Jahr 2022 wieder am Start. Vom 21. bis zum 24. Juli wird die Günther-Klotz-Anlage erneut zum Schauplatz eines der größten Open-Air Musikfestivals in Deutschland. Nun wurden während des sogenannten "Das Fest Kick-Off" von Christian Harms, neuer Geschäftsführer von dm, Daniele Hilpp, Moderatorin vom SWR3, und Martin Wacker, Geschäftsführer der KME, die ersten Acts der Hauptbühne auf einer Pressekonferenz im dm-dialogicum bekanntgegeben.
Am 2. Mai 2022 fand der traditionelle Das Fest 'Kick-Off' statt - nach zwei Jahren Corona-Pandemie.
Karlsruhe Wie wohl fühlt ihr euch in Karlsruhe? Stadt startet Bürgerumfrage 2022
Seit dem Jahr 1992 erhebt die Stadt Karlsruhe eine Umfrage unter ihren Bürgern, um die gefühlte Lebensqualität zu ermitteln. Auch dieses Jahr lasse sich die Stadt ihren Dialog mit den Einwohnern nicht nehmen. Schwerpunktthemen seien dabei Einkaufen und Versorgung.
(Symbolbild)
Karlsruhe 1 Innenbandverletzung: Lange Pause für KSC-Verteidiger Kobald
Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss für längere Zeit auf Abwehrspieler Christoph Kobald verzichten. Der 24-Jährige zog sich in der Partie gegen Dynamo Dresden (2:2) am Sonntag eine Innenbandverletzung im linken Sprunggelenk zu und wird mindestens mehrere Wochen ausfallen. Weitere Untersuchungen in den kommenden Tagen sollen Aufschluss darüber geben, ob Kobald womöglich sogar operiert werden muss. Einen entsprechenden Bericht der "Badischen Neuesten Nachrichten" vom Montag bestätigte der KSC auf dpa-Nachfrage.
Christoph Kobald.
Karlsruhe Festnahme nach Fahrradraub in der Innenstadt: Karlsruhe Polizei sucht Zeugen
Ein 28-jähriger Mann wurde am Freitagmorgen nach einem Raub und einem versuchten Raub zum Nachteil zweier Fahrradfahrerinnen in der Innenstadt festgenommen. Er war stark alkoholisiert.
(Symbolbild)
Karlsruhe Unfall auf der Kriegsstraße: Vierstelliger Schaden und zwei Leichtverletzte
Zwei leicht verletzte Personen sowie ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes zwischen zwei Pkws, der sich am späten Samstagabend in der Karlsruher Kriegsstraße ereignete.
Polizeikontrolle
Karlsruhe EnBW erhöht Gaspreise um fast 35 Prozent
Auf Gaskunden des Karlsruher Energieversorgers EnBW kommen deutlich höhere Kosten zu. Das Unternehmen erhöht nach Angaben vom Montag die Gaspreise um fast 35 Prozent. Grund sei der Ukraine-Krieg, der die schwierige Lage auf den internationalen Energiemärkten weiter verschärft habe. Schon vor dem russischen Angriff auf das Land hätten die Beschaffungspreise auf Rekordniveau gelegen, wie es weiter hieß. "Zwar sind die Preise seitdem wieder etwas zurückgegangen. Dennoch bleibt das Preisniveau sehr hoch und ein Absinken ist derzeit nicht absehbar." Die ab dem 1. Juli geltende Preiserhöhung in der Grundversorgung bewege sich im aktuellen durchschnittlichen Marktumfeld. Bereits zum Jahreswechsel hatte der Versorger die Preise erhöht.
Das Logo der EnBW ist am Rheinhafen-Dampfkraftwerk zu sehen.
Karlsruhe 34 Analyse zum Spiel: Karlsruher SC gibt den Sieg spät aus der Hand
Dank des Ausgleichs von Dresden mit der letzten Aktion des Spiels kommt der Karlsruher SC nicht über ein 2:2 gegen die Sachsen hinaus.
Ein harter Kampf der um Haaresbreite in einem Unentschieden endete.
Karlsruhe 1 "Cybersicherheit geht jeden etwas an": Wie sich Karlsruher Unternehmen gegen Hackerangriffe schützen können
Schnell, anonym und deshalb schwer aufklärbar - das ist die Kriminalität des 21. Jahrhunderts. Die Rede ist nicht etwa von Einbrüchen oder Diebstählen im klassischen Sinn, sondern von Cyberkriminalität - eine Gefahr, die gerade von Unternehmen auch heute noch bisweilen unterschätzt wird. Ein Zustand, den Jörn Müller-Quade, Leiter der Forschungsgruppe "Kryptographie und Sicherheit" und des Kompetenzzentrums für Cybersicherheit Kastel am Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), höchst alarmierend findet.
Er hat die Maschen der Hacker durchschaut: KIT-Professor Jörn Müller-Quade.
Karlsruhe 47 Der KSC kassiert den späten 2:2-Ausgleich gegen Dynamo: Der Liveticker zum Nachlesen
Nach einer schwachen ersten Karlsruher Hälfte, in der Weihrauch das 1:0 (26.) für die Gäste erzielte, steigerten sich die Gastgeber nach dem Seitenwechsel. Erst glich Gondorf aus (65.), dann erzielte Hofmann das 2:1 (70). In der 94. Minute gelang Akoto dann aber doch noch das 2:2. Der Liveticker zum Nachlesen.
KSC vs. Dynamo Dresden
Karlsruhe Polizeiliche Einsatzbilanz zum letzten Heimspiel: Karlsruher SC gegen die SG Dynamo Dresden verlief ruhig
Das letzte Heimspiel der Saison 2021/2022 des Karlsruher SC im BBBank Wildparkstadion gegen die SG Dynamo Dresden verlief aus polizeilicher Sicht weitestgehend ruhig. Durch die im Voraus getroffenen Maßnahmen, Absperrungen und den gezielten Einsatz von Lautsprecherdurchsagen der Polizei konnte ein Zusammentreffen der beiden Fanlager verhindert und ein vorwiegend ordnungsgemäßer Ablauf erreicht werden.
Polizeieinsatz zu KSC vs. Dresden
Karlsruhe Alle Bilder und Videos: So schön bunt feiert Karlsruhe das "Fest der Sinne"
Der Wonnemonat Mai hat an diesem Wochenende sonniges Frühlingswetter mit im Gepäck - die perfekte Ausgangslage, um sich beim "Fest der Sinne" auf eine Genussreise durch die Karlsruher Innenstadt zu begeben. Hier gibt's alle Bilder und Videos vom Wochenende.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen