Karlsruhe "Safe abortion" Demo vor Karlsruher Klinikum: Weniger Abbrüche, weil sich ein Oberarzt quer stellt?
Abtreibungen sind in Deutschland häufig noch ein Tabu-Thema. Denn neben mangelnder Aufklärung, der Stigmatisierung der Frauen und diversen andern Problemen, fehlt es häufig auch an Ärzten, die den Eingriff überhaupt erst vornehmen wollen. Auch das Städtische Klinikum soll sich wohl bei vielen Abbruchs-Anfragen querstellen. Der Grund: der zuständige Oberarzt soll seine Meinung zu sehr in die Entscheidung einfließen lassen. Ein Unding, findet das Karlsruher Frauenbündnis, das am "safe abortion day" vor den Toren der Klinik demonstrierte. Die Forderung: Abtreibungen ohne den Paragraphen 218, unter den bestmöglichen medzinischen Methoden und ohne die Moralvorstellungen von Ärzten.
Am 28. September fand eine Kundgebung zum safe abortion day vor dem Städtischen Klinikum statt.
Karlsruhe Die Brandnacht in Karlsruhe: So lief der Luftangriff vor 80 Jahren in Rüppurr, Dammerstock und Weiherfeld
Mitten in der Nacht des 2. September 1942, vor 80 Jahren, wird die Karlsruher Bevölkerung durch einen Fliegeralarm geweckt. Wenige Minuten später fliegen die Bomber der britischen Royal Air Force ein und werfen ihre Brand- und Sprengbomben auf die Fächerstadt ab. Schon nach zwei Stunden liegen viele Teile der Stadt in Trümmern und 73 Karlsruher haben ihr Leben verloren. In diesem letzten Teil unserer Serie über die Brandnacht in den verschiedenen Stadtteilen schauen wir uns an, wie die Bewohner in Rüppurr, Weiherfeld und Dammerstock den Angriff erlebt haben.
Blick auf ein zerstörtes Gebäude in der Waldstraße.
Karlsruhe/Braunschweig 2 Analyse zum Spiel: Karlsruher SC zieht in Braunschweig den Kürzeren
Während Eintracht Braunschweig sich weiter befreit, rutscht der Karlsruher SC weiter in eine kleine Krise und bleibt das dritte Spiel in Folge ohne Sieg. Besonders das starke Angriffs-Duo der Niedersachsen aus den letzten Wochen zeigte seine Klasse und bereitete der Eichner-Elf Kopfschmerzen.
Braunschweigs Anthony Ujah (l) erzielt gegen Sebastian Jung vom Karlsruher SC sein Tor zum 2:1.
Braunschweig 26 Zum dritten Mal ohne Sieg: Karlsruher SC unterliegt Braunschweig
Eintracht Braunschweigs Torjäger Anthony Ujah hat für das dritte sieglose Spiel nacheinander für den Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga gesorgt. Marvin Wanitzeks Tor war bei der 1:2 (0:1)-Auswärtsniederlage am Freitagabend zu wenig aus Sicht des KSC (54.), da Ujah für den Aufsteiger doppelt traf (44./72.).
Blick auf die Anzeigentafel mit dem Endergebnis.
Karlsruhe Ferienende und steigende Preise in Karlsruhe: Wenn die neue Schulausrüstung zur finanziellen Belastung wird
Mäppchen, Hefte, Stifte und Co. - all dies benötigen Kinder zum Start ins neue (oder erste) Schuljahr. Diese Anschaffungen kosten jedes Mal aufs neue Geld. Mit den derzeit allgemein steigenden Preisen für Produkte und Dienstleistungen kommt hier schnell die Frage auf, ob sich daraus eine Belastung entwickelt hat, nicht nur für die Eltern. ka-news hat sich dazu einen Überblick verschafft und an verschiedenen Stellen nachgefragt.
Bereits seit über vier Jahren führt das Ehepaar ihr Schreibwarengeschäft am Gutenbergplatz in der Karlsruher Weststadt.
Karlsruhe 4 KSC-Kapitän Jerôme Gondorf glänzt als Zweikämpfer, vergibt aber die Chance auf den Sieg
Als Zweikämpfer und Lautsprecher im Mittelfeld ist Jerôme Gondorf beim Karlsruher SC schon lang bekannt. Am vergangenen Spieltag gegen den FC Heidenheim hätte sich "JeGo" fast als Torschütze auszeichnen können. Die vergebene Chance trübt die gute Leistung des KSC-Kapitäns ein wenig.
KSC - Heidenheim am 11. September 2022
Stuttgart 9 Schäuble warnt vor "Verbraucherhaltung" gegenüber Politik
Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble warnt vor einer "Verbraucherhaltung" der Menschen in Deutschland gegenüber der Politik. "Die Politik muss liefern. Die Politik muss Angebote machen", beschrieb der CDU-Politiker diese Haltung in der "Stuttgarter Zeitung" und in den "Stuttgarter Nachrichten" (Samstag). "Aber die Politik muss das nicht", sagte Schäuble, der am Sonntag 80 Jahre alt wird. "Die Politik muss den Bürgern sagen, wir sind so gut, wie ihr es seid. Demokratie ohne Demokraten, das hat man schon in Weimar gelernt, das geht nicht."
Wolfgang Schäuble, damaliger Bundestagspräsident.
Karlsruhe 15 Alarmstufe rot an Karlsruher Krankenhäusern: Warum das neue Corona-Schutzgesetz für enorme Probleme sorgt
Nach einem etwas entspannteren Sommer, sehen das Städtische Klinikum Karlsruhe, die ViDia Kliniken und das SRH Klinikum in Langensteinbach eine enorme Bedrohung auf sich zukommen. Diese komme nicht etwa durch das Coronavirus, sondern im Gegenteil rühre vom Infektionsschutzgesetz her. Jenem Gesetz, das eigentlich die Verbreitung des Virus verhindern soll. Warum die Bürokratie hinter den neuen Auflagen ein Risiko für die medizinische Versorgung darstellt, erklären die Leiter der drei Krankenhäuser - und stellen Forderungen an den Bund.
Jörg Schwarzer (SRH Kliniken), Michael Geißler (Städtisches Klinikum) und Karl-Jürgen Lehmann (ViDia Kliniken) (v.l.) stellen ...
Karlsruhe 3 Revisionsarbeiten: Turmbergbahn Durlach wird für knapp drei Wochen gesperrt
Aufgrund von Revisionsarbeiten, um Betriebserlaubnis auch für die kommenden sechs Monate zu erhalten, muss die Durlacher Turmbergbahn zwischen dem 26. September, bis, 14. Oktober geschlossen werden. Für die genannten Tage kann leider kein Bahnbetrieb der Turmbergbahn angeboten werden, wie die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) erklären.
(Symbolbild)
Karlsruhe KSC tritt bei frisch erwachten Löwen in Braunschweig an: Diese Facts sprechen für einen Punktgewinn der Badener
Wenn am Freitagabend um 18.30 Uhr der Karlsruher SC bei Eintracht Braunschweig antritt, treffen zwei Teams aufeinander, deren Saison recht ähnlich verlief. Ein schwacher Start mit anschließender Leistungssteigerung. Doch während der KSC bereits im August regelmäßig punkten konnte, kommen die Löwen erst jetzt so richtig auf Touren. Vier ihrer fünf Punkte holten sie aus den letzten zwei Spielen. Auch deshalb weiß Christian Eichner, dass man den Aufsteiger auf keinen Fall unterschätzen darf.
Karlsruher SC - Eintracht Braunschweig
Karlsruhe Finanzierung für KSC-Westtribüne steht: Aktienziel von 1,7 Millionen Euro erreicht
Das Finanzierungsziel für die Westtribüne ist erreicht: Die Einnahmen von insgesamt 1,7 Millionen Euro durch den Aktienverkauf waren notwendig, damit Bankdarlehen in Höhe von 8,3 Millionen ausgezahlt werden können, erklärt der KSC.
Stadionbau auf der Zielgeraden: Pressetermin 2. September Wildpark
Karlsruhe 22 Bleibt das Licht in Karlsruhe an Weihnachten aus? Wie Christkindlesmarkt und Eiszeit in der Energiekrise doch stattfinden könnten
Regelmäßig um die winterlichen Festtage verwandelt sich Karlsruhe in eine wahre Weihnachtsstadt. Christkindlesmarkt, Eiszeit und viel Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt sorgen für weihnachtliche Stimmung. Aufgrund der aktuellen Energiekrise könnte es dieses Weihnachten düster aussehen - wortwörtlich,
Karlsruhe Fabio Kaufmann trifft auf die alten KSC-Kollegen und hat sich trotz Horror-Saison "in Karlsruhe immer wohlgefühlt"
In seiner Zeit beim Karlsruher SC hatte Fabio Kaufmann viel Pech. Erst verletzt, dann heftig an Corona erkrankt, danach - wieder verletzt. So wurde er nie richtig fit, fand nie zu seiner Bestform - und nicht zum Stammplatz. Er brachte es auf 23 Einsätze, stand in sechs Partien in der Startelf. Ein Treffer gelang ihm in Liga zwei nicht. Daher war der Wechsel nach Braunschweig nachvollziehbar. Bei den Löwen läufts für Kaufmann: Er kam in allen Pflichtspielen zum Einsatz, stand sieben Mal in der Startelf und erzielte zwei Treffer. Vor dem Duell mit dem Ec-Klub sprach Peter Putzing mit Kaufmann.
Fabio Kaufmann (KSC 37) im Training
Karlsruhe Gasleck an Tankstelle in Walzbachtal-Wössingen: Polizei sperrt Einsatzort großräumig ab
Im Bereich einer Tankstelle in Walzbachtal-Wössingen tritt unterirdisch Flüssiggas aus. Die Bevölkerung wird gebeten, sich vom Gefahrenbereich fernzuhalten und die Sperrungen unbedingt zu beachten, sagt die Polizei Karlsruhe in einer Meldung and die Presse.
Ein Absperrband wird vor einem Polizeiwagen ausgerollt. (Archivbild)
Karlsruhe 2 Energiepakt Karlsruhe: Sparziel von 20 Prozent in greifbarer Nähe
Die Stadt Karlsruhe hat es sich zum Ziel gemacht, der Energiekrise mit einem Sparprogramm zu begegnen – und die Bürger mit einzubinden. Das erklärte Ziel: 20 Prozent der Energie einzusparen. Dabei sind Oberbürgermeister und Stadtwerke allerdings auf Hilfe angewiesen.
Energiepakt PK 15.09
Karlsruhe Offerta in Karlsruhe feiert 2022 ihr 50. Jubiläum
Die offerta hat in Karlsruhe eine lange Tradition. Sie findet auch in diesem Jahr in der Messe Karlsruhe bei Rheinstetten statt und feiert dabei ihr 50-jähriges Jubiläum. Zahlreiche Aussteller wollen ihre Produkte präsentieren und anbieten. Dieses Jahr finden die Besucher unter anderem Brautmode vor.
Messe Karlsruhe Offerta 2021
Karlsruhe 1 KSC vor "50:50-Spiel" gegen Eintracht Braunschweig: "Wollen das Pendel wieder in unsere Richtung ausschlagen lassen"
Der Karlsruher SC tritt bereits am Freitagabend auswärts gegen Eintracht Braunschweig an. Nach zwei Partien gegen Teams aus dem oberen Tabellendrittel, die jeweils ohne Sieg endeten, möchte man im Wildpark alles daran setzen, das Pendel wieder in die richtige Richtung ausschlagen zu lassen, wie Christian Eichner auf der Pressekonferenz am Donnerstag erklärte.
Christian Eichner (KSC Trainer)
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen