Karlsruhe 1 "Safe abortion" Demo vor Karlsruher Klinikum: Weniger Abbrüche, weil sich ein Oberarzt quer stellt?
Abtreibungen sind in Deutschland häufig noch ein Tabu-Thema. Denn neben mangelnder Aufklärung, der Stigmatisierung der Frauen und diversen andern Problemen, fehlt es häufig auch an Ärzten, die den Eingriff überhaupt erst vornehmen wollen. Auch das Städtische Klinikum soll sich wohl bei vielen Abbruchs-Anfragen querstellen. Der Grund: der zuständige Oberarzt soll seine Meinung zu sehr in die Entscheidung einfließen lassen. Ein Unding, findet das Karlsruher Frauenbündnis, das am "safe abortion day" vor den Toren der Klinik demonstrierte. Die Forderung: Abtreibungen ohne den Paragraphen 218, unter den bestmöglichen medzinischen Methoden und ohne die Moralvorstellungen von Ärzten.
Am 28. September fand eine Kundgebung zum safe abortion day vor dem Städtischen Klinikum statt.
Frankfurt/Main Umfrage: 40 Prozent sparen höchstens 100 Euro im Monat
Während die Preise für Energie und Lebensmittel immer höher klettern, wird Geldsparen nicht gerade einfacher. Manche können auch gar nichts auf die hohe Kante legen.
Die seit Monaten extrem hohe Inflation hat viele Menschen für das Thema Sparen sensibilisiert.
Karlsruhe Karlsruher Stein- und Bildhauerin Antje Bessau im Porträt: "Kunst gehört für mich nicht nur ins Museum"
Aufgepasst! ka-news.de-Kulturredakteur Toby Frei porträtiert in regelmäßigen Abständen Menschen, die sich in Sachen Kultur einen Namen in Karlsruhe und/oder der Region erarbeitet haben: Die Karlsruher Kulturköpfe! Heute: Antje Bessau, freischaffende Bildhauerin und Vorstand beim Verein "ausgeschlachtet".
Antje Bessau in ihrem Element
Donaueschingen 9 Kretschmann dringt auf Solarpflicht auch für ältere Gebäude
Baden-Württembergs grüner Regierungschef Winfried Kretschmann dringt auf die Einführung einer Solarpflicht auch für ältere Gebäude. "Jedes geeignete Haus im Land soll ein kleines Sonnenkraftwerk werden", sagte Kretschmann am Samstag beim Grünen-Landesparteitag in Donaueschingen.
Winfried Kretschmann spricht während dem Landesparteitag seiner Partei auf der Bühne.
Karlsruhe 18 Weltweiter Klimastreik auch in Karlsruhe: 2.500 Menschen demonstrieren bei Fridays-for-Future-Demo
Wie in so vielen anderen Städten in Deutschland und auf der ganzen Welt fand auch in Karlsruhe am heutigen Freitag ein Klimastreik von Fridays for Future (FFF) statt.
FFF-Demo am 23. September
Stuttgart Die Länderminister sind sich einig: Bund soll Kosten für Wohngeldreform tragen
Bei der Finanzierung der Wohngeldreform im Zuge des dritten Entlastungspakets sehen die Länder den Bund in der Verantwortung. Die geplanten Erhöhungen beim Wohngeld und die Ausweitung des Empfängerkreises führten zu Mehrkosten von vier Milliarden Euro, machten die Bauminister der Länder am Freitag bei einer Konferenz in Stuttgart klar. Derzeit teilten sich Bund und Länder die Kosten für das Wohngeld. Künftig sei aber anzustreben, dass der Bund die kompletten Kosten übernehme, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung der Ressortchefs.
Die Sonne scheint zwischen zwei Häusern auf Fenster von Wohnungen.
Karlsruhe Neue Corona-Impfstoffe in Karlsruhe: Impftermine ab sofort buchbar
Mit der jüngsten Aktualisierung der Covid-19-Impfempfehlung befürwortet die Ständige Impfkommission (Stiko) den Einsatz von Omikron-adaptierten Impfstoffen für Auffrischimpfungen. Auch der Karlsruher Impfstützpunkt im ECE Center bietet ab sofort die angepassten Impfstoffe von Moderna und Biontech an. Wer sich impfen lassen möchte, kann ab sofort über die entsprechenden Portale einen Termin vereinbaren.
Für Corona-Auffrischimpfungen gibt es inzwischen angepasste Präparate.
Halle WHO: Einfluss Deutschlands in der Pandemie "unübertroffen"
Trotz heftiger Debatten in den vergangenen zweieinhalb Jahren hierzulande - vieles wurde in Deutschland in Sachen Pandemie auch richtig gemacht, sagt die WHO.
Ein Mitarbeiter hält in einem Coronatest-Labor PCR-Teströhrchen in den Händen.
Karlsruhe Ende des Karlsruher Sommers: Laut DWD wird der Herbstanfang wohl ungemütlich
Schluss mit Wärme und Sonne satt: Nach einem schönen und trockenem Start am Freitag bringt der kalendarische Herbstanfang ungemütliches Wetter nach Baden-Württemberg. "Der Spätsommer ist vorbei", sagte am Freitag ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD).
Ein rötlich verfärbtes Blatt hängt Gegenlicht der Morgensonne an einem Baum am Straßenrand.
Karlsruhe Nothilfefonds für Bedürftige: Evangelische Landeskirche gibt Energiepreispauschale weiter
Die Evangelische Landeskirche in Baden gibt die Einnahmen aus der Energiepreispauschale an Bedürftige weiter. Diesen Beschluss hat der Landeskirchenrat getroffen, hieß es in einer Mitteilung vom Freitag. Das Geld soll über die Beratungsstellen der Diakonie in Baden an Menschen gehen, die hohe Energiepreise nicht mehr bezahlen können.
Der Sitz der Evangelischen Landeskirche in Baden.
Karlsruhe 2 Bahnprojekt Mannheim-Karlsruhe: DB stellt Netzausbau vor
Die Deutsche Bahn (DB) will über den Netzausbau zwischen Mannheim und Karlsruhe aufklären. Deshalb soll am 27. September 2022, um 10 Uhr ein Bürgerdialog auf dem Bahnhofsvorplatz in Karlsruhe stattfinden.
Eine S-Bahn fährt über die Gleise.
Karlsruhe KSC-Testspiele für Neuzugänge: Warum Trainer Eichner auf Spielpraxis setzt
In dieser Woche ist beim KSC nochmals intensive Trainingsarbeit angesagt. Denn: die Jungs müssen zwei Testspiele an zwei Tagen absolvieren. Über das Wochenende soll es dann freie Tage geben. Die genaue Anzahl wird Trainer Christian Eichner nach den Testspielen festlegen. Wohl vor dem Hintergrund, wie sich der Kader dort präsentiert. "Ich schaue mir die Woche an. Das ist Angebot und Nachfrage", so Eichner.
Testspiel KSC gegen FC Winterthur, 21.09.2022
Karlsruhe Der Rohstoff aus dem Fluss: Karlsruher Schau "Rheingold"
Heute wird am Rhein nach Lithium gesucht, früher nach Gold: Mythen und Geschichten über den sagenhaften Rohstoff aus dem Fluss gibt es viele. Die Schau "Rheingold" erlaubt einen Blick auf die Preziosen.
«Rheingold - Rohstoff aus dem Fluss» lautet der Titel einer Studioausstellung im Karlsruher Schloss.
Karlsruhe Lieferengpässe auch bei Feuerwehrfahrzeugen
Lieferprobleme nicht zuletzt infolge von Corona-Pandemie und Ukraine-Krieg belasten die Automobilindustrie. Da sind auch Hilfsorganisationen wie Feuerwehren keine Ausnahme.
Beim Feuerwehrgerätehersteller Rosenbauer wird an einem Fahrzeug ein Blaulicht aufgesetzt.
Karlsruhe BGH verkündet Urteil zu Autokauf unter dubiosen Umständen
Der Bundesgerichtshof (BGH) verkündet am Freitag (9.00 Uhr) ein Urteil zu Betrügereien beim Gebrauchtwagen-Kauf. Ein Autohaus hatte einen Mercedes an einen ahnungslosen Händler weiterverkauft, obwohl das Auto nur geleast war. Der Käufer hat nun das Problem, dass die Leasinggesellschaft von Mercedes-Benz das Auto zurückfordert.
Neu- und Gebrauchtwagen stehen bei einem Autohändler nebeneinander.
Karlsruhe 7 KSC-Kapitän Jerôme Gondorf sieht den Verein in richtiger Richtung: "Haben jetzt viele Optimisten im Umfeld"
Jerôme Gondorf präsentiert sich in der laufenden Saison wie gewohnt: Als absoluter Führungsspieler - als echter Kapitän. Der Dauerläufer mit strategischen Fähigkeiten trägt die Binde nicht nur spazieren, er geht voran, ist konstant einer der Leistungsträger. Auf und neben dem Spielfeld. Mit „JeGo“ sprach Peter Putzing
KSC gegen Hansa Rostock, 27.08.2022
Karlsruhe 15 Karlsruhes Schulen gehen die Lehrer aus: Ist das auch ein Image-Problem?
Trotz Corona-Pandemie und Ukraine-Krieg soll den Schülern ein optimales Schuljahr ermöglicht werden. Allerdings stellen wachsende Schülerzahlen und mangelnder Lehrkräftenachschub die Schulen vor eine Herausforderung. Noch halten Karlsruher Schulen aus - stellt sich nur die Frage: Wie lange noch und warum ist das so?
Schülerinnen und Schüler einer Grundschule sitzen mit Abstand in ihrem Klassenraum.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen