Karlsruhe 30 Jahre frische Waren

Seit 30 Jahren zieht frisches Obst, knackiges Gemüse und duftende Blumen der Wochenmarkt die Nordweststädter an. Grund genug für die Bürgergemeinschaft, das Marktamt und die Marktbeschicker, dies gebührend zu feiern. Morgen wird es zwischen 8 und 12 Uhr ein Marktfest geben. Für die Kleinen wird es einen Malwettbewerb geben, der Polizeisportverein codiert Fahrräder und der Musikverein Knielingen bietet die akustische Untermalung. Bürgermeister Manfred Groh eröffnet das Fest um 10 Uhr offiziell. Der Reinerlös des Festes geht an den Richard-Eck-Schülerhort in der Bienwaldstraße, direkt neben dem Marktplatz. Dieser veranstaltet zur selben Zeit einen Tag der offenen Tür.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.