Karlsruhe 7 AfD fordert ein Tempolimit für Radfahrer in Karlsruhe - ADFC meint: "Die Idee ist Unsinn"
Um mobilitätseingeschränkte Menschen und Fußgänger zu schützen, fordert die AfD-Gemeinderatsfraktion ein Tempolimit für Radfahrer - blöd ist dabei nur, dass es an der geforderten Stelle bereits längst vorherrscht.
Der Kommunale Ordnungsdienst und der Polizeivollzugsdienst haben dieses Jahr bereits die vierte Schwerpunktkontrolle auf der ...
Karlsruhe Neuer Blitzer an Linkenheimer Landstraße soll Unfälle reduzieren
Die Linkenheimer Landstraße wird zukünftig mit einer festinstallierten Blitzeranlage ausgestattet. Sie soll bis voraussichtlich Ende Oktober an der Kreuzung Linkenheimer Landstraße / Johann-Georg-Schlosser-Straße Geschwindigkeits- und Rotlichtverstöße aufnehmen.
Neuer Blitzer Gustav-Heinemann-Allee
Karlsruhe 34 Kontrolle in Karlsruher Kaiserstraße: Polizei will mehr gegen "Radfahrer-Rowdys" vorgehen
Auf der Kaiserstraße herrscht nach wie vor Radfahrverbot. Da sich viele, die in der Karlsruher Innenstadt mit dem Fahrrad unterwegs sind, immer noch nicht an dieses halten und die Tendenz nicht zu schwinden scheint, greift die Polizei nun zu weiteren Maßnahmen. Wie diese aussehen, erklärte die Polizei im Rahmen einer Kontrollaktion am vergangenen Mittwoch.
Martin Plate, Leiter der Karlsruher Verlehrsinspektion. Er leitete am Mittwoch, den 21. September, die Kontrollen in der Kaiserstraße.
Karlsruhe KSC-Routinier Daniel Gordon zieht gutes Zwischenfazit: "Sind dazu fähig jeden Gegner zu besiegen"
Seine Bilanz bisher: Top! Der 37 Jahre alte Daniel Gordon bestritt für den KSC die ersten vier Ligaspiele und die Pokalpartie über die komplette Spielzeit. Insgesamt brachte es der überragende Kopfballspieler bisher auf 471 Einsatzminuten. Mehr als der 194 Zentimeter große Ex-Nationalspieler Jamaikas, der sogar mit einem Muskelfaserriss auflief, erwarten konnte. Über all das sprach Peter Putzing mit "Gordi."
Daniel Gordon (KSC 3) am Ball
Karlsruhe 15 Radfahren in Karlsruhe: Darf ich über den Marktplatz fahren?
Der Marktplatz in Karlsruhe hatte in der Vergangenheit schon einige Veränderungen hinter sich - die letzte im Jahr 2020. Seither erstrahlt das Karlsruher Zentrum rund um die Pyramide im neuen Stil. Weitläufig, ohne Baustelle und mit ganz viel Platz bietet er sich nicht nur für Fußgänger, sondern auch für viele Fahrradfahrer an. Doch darf man überhaupt mit dem Rad über den Marktplatz fahren? ka-news.de hat beim Ordnungsamt nachgefragt.
Marktplatzeröffnung und Stadtfest
Karlsruhe 22 Warum Brot in Karlsruhe eigentlich über fünf Euro kosten müsste: Werden Unternehmen in der Energiekrise allein gelassen?
Werden Unternehmen in Deutschland und Karlsruhe in der aktuellen Energiekrise von der Politik allein gelassen? Während für private Haushalte ein Entlastungspaket nach dem anderen verabschiedet wird, gehen Unternehmen und Wirtschaft leer aus. Wirklich? Nein, auch für die Wirtschaft gibt es Entlastungen. Für die Industrie- und Handelskammer in Karlsruhe gehen diese aber nicht weit genug. Ein konkretes Beispiel zeigt, wie sehr Unternehmen unter der aktuellen Situation leiden.
Susanne Schied, Geschäftsführerin der Badischen Backstub'.
Karlsruhe Turmberglauf in Durlach: Linie 1 wird durch Bus ersetzt
Der Turmberglauf feiert am Samstag, dem 1. Oktober seine Rückkehr. Da ein Abschnitt der Laufstrecke durch die Durlacher Innenstadt führt, wird der Bahnverkehr der Linie 1 zwischen Auer Straße und Durlach Turmberg ausgesetzt. Als Ersatz bieten die Verkehrsbetriebe während der betroffenen Zeitspanne ihre Busse an.
Da ein Teil der Laufstrecke durch die Innenstadt führt, können die Bahnen der Tramlinie 1 zwischen 15.30 und 17.30 Uhr nicht den ...
Bruchsal Mann wird von S-Bahn erfasst: Polizei leitet Strafverfahren ein
Ein an der Bahnsteigkante sitzender Mann wurde am frühen Sonntagmorgen von der einfahrenden S-Bahn erfasst. Wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr wartet nun ein Strafverfahren auf den Verunglückten.
An der Tür eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei».
Karlsruhe Mädchengruppe attackiert 14-Jährige in Karlsruhe: Polizei sucht Zeugen
Am vergangenen Freitagabend wurde ein 14 Jahre altes Mädchen von einer fünfköpfigen Personengruppe angegriffen. Der Vorfall ereignete sich auf dem Marktplatz und später in der dazugehörigen U-Strab-Station. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Karlsruhe 11 Neue Regeln für Kaiserstraße 2025: Aus für Heizpilze, Leucht-Reklame und Lounge-Möbel
Wie dürfen Gastronomen und Händler auch außerhalb ihres Ladens ihre Ware präsentieren oder Sitzplätze anbieten? In einer neuen Sondernutzungsrichtlinie will die Stadt Karlsruhe ein einheitliches Konzept für unter anderem diese Frage beschließen.
Die umgestaltete Kaiserstraße
Karlsruhe Von Teenie-Paar betrogen und geschlagen: Taxifahrer wird bei Streit um Fahrpreis verletzt
Ein 32-jähriger Taxifahrer wurde am Freitagmorgen von einer jungen Frau betrogen und anschließend von ihrem Freund ins Gesicht geschlagen. Die beiden konnten festgenommen werden.
(Symbolbild)
Frankfurt/Main Umfrage: 40 Prozent sparen höchstens 100 Euro im Monat
Während die Preise für Energie und Lebensmittel immer höher klettern, wird Geldsparen nicht gerade einfacher. Manche können auch gar nichts auf die hohe Kante legen.
Die seit Monaten extrem hohe Inflation hat viele Menschen für das Thema Sparen sensibilisiert.
Karlsruhe Karlsruher Stein- und Bildhauerin Antje Bessau im Porträt: "Kunst gehört für mich nicht nur ins Museum"
Aufgepasst! ka-news.de-Kulturredakteur Toby Frei porträtiert in regelmäßigen Abständen Menschen, die sich in Sachen Kultur einen Namen in Karlsruhe und/oder der Region erarbeitet haben: Die Karlsruher Kulturköpfe! Heute: Antje Bessau, freischaffende Bildhauerin und Vorstand beim Verein "ausgeschlachtet".
Antje Bessau in ihrem Element
Donaueschingen 9 Kretschmann dringt auf Solarpflicht auch für ältere Gebäude
Baden-Württembergs grüner Regierungschef Winfried Kretschmann dringt auf die Einführung einer Solarpflicht auch für ältere Gebäude. "Jedes geeignete Haus im Land soll ein kleines Sonnenkraftwerk werden", sagte Kretschmann am Samstag beim Grünen-Landesparteitag in Donaueschingen.
Winfried Kretschmann spricht während dem Landesparteitag seiner Partei auf der Bühne.
Karlsruhe 18 Weltweiter Klimastreik auch in Karlsruhe: 2.500 Menschen demonstrieren bei Fridays-for-Future-Demo
Wie in so vielen anderen Städten in Deutschland und auf der ganzen Welt fand auch in Karlsruhe am heutigen Freitag ein Klimastreik von Fridays for Future (FFF) statt.
FFF-Demo am 23. September
Stuttgart Die Länderminister sind sich einig: Bund soll Kosten für Wohngeldreform tragen
Bei der Finanzierung der Wohngeldreform im Zuge des dritten Entlastungspakets sehen die Länder den Bund in der Verantwortung. Die geplanten Erhöhungen beim Wohngeld und die Ausweitung des Empfängerkreises führten zu Mehrkosten von vier Milliarden Euro, machten die Bauminister der Länder am Freitag bei einer Konferenz in Stuttgart klar. Derzeit teilten sich Bund und Länder die Kosten für das Wohngeld. Künftig sei aber anzustreben, dass der Bund die kompletten Kosten übernehme, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung der Ressortchefs.
Die Sonne scheint zwischen zwei Häusern auf Fenster von Wohnungen.
Karlsruhe Neue Corona-Impfstoffe in Karlsruhe: Impftermine ab sofort buchbar
Mit der jüngsten Aktualisierung der Covid-19-Impfempfehlung befürwortet die Ständige Impfkommission (Stiko) den Einsatz von Omikron-adaptierten Impfstoffen für Auffrischimpfungen. Auch der Karlsruher Impfstützpunkt im ECE Center bietet ab sofort die angepassten Impfstoffe von Moderna und Biontech an. Wer sich impfen lassen möchte, kann ab sofort über die entsprechenden Portale einen Termin vereinbaren.
Für Corona-Auffrischimpfungen gibt es inzwischen angepasste Präparate.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen