Ettlingen/Schöllbronn Überraschungen für die Kinder: Nikolausmarkt eröffnet in Schöllbronn

Im Ettlinger Stadttteil Schöllbronn wird es weihnachtlich: Die Arbeitsgemeinschaft der Schöllbronner Vereine veranstaltet auf dem Rathausplatz den 13. Nikolausmarkt. Er findet am Samstag, 3. Dezember, statt.

Der Schöllbronner Nikolausmarkt findet in diesem Jahr mit erweitertem und abwechslungsrei­chem Angebot der Vereine statt. Das teilte die Stadt Ettlingen in einer Pressemeldung mit. Die Eröffnung wird um 15 Uhr sein. Abends sorgen die Bläserbesetzung des Musikvereins "LYRA" und der Ge­sangverein "Sän­ger­bund" für einen musikalischen Auftakt.

Zudem wird auf dem Rathausplatz der Nikolaus erwartet, der wie im letzten Jahr eine Überraschung für die kleinen Gäste mitbrin­gen wird. Für Kinder gibt es außerdem eine um­fangreiche Be­treuung mit Märchen­stun­den, backen und malen im Rathaus.

Neben dem Unterhaltungsprogramm mit Musik und Gesang bieten die Vereine im Zelt Glühwein, Kaffee und Kuchen, Getränke und heiße Wurst an.

Mehr zum Thema
Weihnachten in der Region: Am 25. November 2020 öffnen in Karlsruhe die Schausteller ihre Weihnachts-Buden in der Innenstadt. Aufgrund der Corona-Pandemie muss die traditionelle Weihnachtsstadt samt Christkindlesmarkt 2020 ausfallen. Wo es trotzdem Glühwein, Waffeln und Co. gibt und was sonst noch rund um das außergewöhnliche Weihnachtsfest 2020 wichtig ist, haben wir in diesem Dossier zusammengefasst.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.