Nach Polizeiangaben wurden drei Einbrüche am vergangenen Wochenende verübt.

Am Brudergarten in Ettlingen 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag drang ein Täter über ein Fenster in ein Vereinsheim ein. Der Dieb durchwühlte einen Büroraum und entwendete einen geringen Bargeldbetrag. Laut einer Videoaufzeichnungen ist einer der Täter von schlanker Statur und hat einen leicht humpelnden Gang. Er war mit einer schwarzen Jogginghose mit weißen Streifen, einem Kapuzenpullover, einer dunklen Daunenjacke sowie Sportschuhe bekleidet.

Pforzheimer Straße in Ettlingen

Zugang zu einem Bürogebäude verschafften sich ein oder mehrere Täter am Wochenende. Die Unbekannten, die über ein eingeworfenes Fenster in das Anwesen gelangten, hebelten im Inneren mehrere Türen auf und durchsuchten die Zimmer. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Goethestraße Malsch

Auf bislang unbekannte Weise brachen ein oder mehrere Täter zwischen Samstagnachmittag, 16.30 Uhr, und Sonntagmorgen, 1.40 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Goethestraße in Malsch ein. In Abwesenheit der Bewohner durchsuchten die Einbrecher mehrere Zimmer und entwendeten Bargeld, Schmuck und Wertgegenstände von bislang unbekanntem Wert.