1  

Karlsruhe Wegen Gleisbauarbeiten: Busse statt Bahnen zwischen Ettlingen und dem Albtal

Ab Freitag, 30. August, werden zwei Streckenabschnitte der Albtalbahn für 13 Tage vollständig gesperrt. Es betrifft den Schienenverkehr zwischen Ettlingen Stadt und Bad Herrenalb sowie Ettlingen Stadt und Ittersbach in beide Fahrtrichtungen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird laut Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) eingerichtet.

Die Bahnpendler von und nach Ettlingen müssen von Ende August bis Mitte September ein wenig mehr Zeit einplanen: Grund dafür sind mehrere Bauarbeiten. "In den Streckenabschnitten zwischen Busenbach und Bad Herrenalb sowie zwischen Busenbach und Ittersbach werden Schienen erneuert und Stopfarbeiten durchgeführt", heißt es in einer Pressemitteilung der AVG. 

An mehreren Stellen wird gebaut und saniert

Außerdem werden im Bereich Fischweier sowie Bad Herrenalb im Zuge der Sperrung Weichen instandgesetzt. Desweiteren werden die Bahnübergänge Herrenalb sowie untere Spinnerei erneuert. An der Haltestelle Schießhüttenäcker in Langensteinbach werden die Bahnsteigkanten an beiden Bahnsteigen ausgetauscht. Ebenso wird laut AVG eine Stützwandsanierung in Höhe Kullenmühle umgesetzt.

Albtalbahn
Zwei Strecken der Albtalbahn werden am Ende August gesperrt. | Bild: AVG

Im Zuge der Sperrung folgen weitere Vegetationsarbeiten, kleinere Betonsanierungsarbeiten und sogenannte Inspektionsleistungen im Gleis. Am Bahnhof Busenbach wird zudem ein neues elektronisches Stellwerk in Betrieb genommen. Dort wird dann laut Verkehrsgesellschaft LED-Technik bei den Signalen zum Einsatz kommen. 

Dateiname : Bauarbeiten auf der Linie S1/S11
Dateigröße : 3.88 MBytes.
Datum : 16.08.2019 15:10
Download : Download Now!

Details zum Ersatzverkehr der Linie S1 (zwischen Ettlingen Stadt und Bad Herrenalb):

Die Busse des Ersatzverkehrs verkehren von Ettlingen Stadt bis Bad Herrenalb sowie in umgekehrter Richtung auf folgender Route: Ettlingen Stadt – Ettlingen Albgaubad – Busenbach (Ersatzhalt) – Etzenrot (Ersatzhalt) – Fischweier (Ersatzhalt) – Marxzell Bahnhof – Frauenalb-Schielberg (Ersatzhalt) – Bad Herrenalb Steinhäusle (Ersatzhalt) – Bad Herrenalb Bleiche – Bad Herrenalb Ettlinger Straße (Ersatzhalt).

Details zum Ersatzverkehr der Linie S11 (zwischen Ettlingen Stadt und Ittersbach):

Die Busse des Ersatzverkehrs verkehren von Ettlingen Stadt bis Ittersbach sowie in umgekehrter Richtung auf folgender Route: Ettlingen Stadt – Ettlingen Albgaubad – Busenbach (Ersatzhalt) – Reichenbach (Ersatzhalt) – Reichenbach Monmouthplatz/Kurhaus – Langensteinbach Eisenbahnstraße (Ersatzhalt) – Langensteinbach Volksbank – Langensteinbach Ittersbacher Straße – Langensteinbach Schwimmbad – Langensteinbach Klinikum – Spielberg (Ersatzhalt) – Ittersbach Descostraße – Ittersbach Baumgartenstraße – Ittersbach Rathaus – Ittersbach Bahnhof.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   dipfele
    (5481 Beiträge)

    27.08.2019 15:53 Uhr
    So wie dargestellt....
    … sind das alles Arbeiten, die früher nachts und am Wochenende "unter dem rollenden Rad" ausgeführt worden waren.
    Wenn wenigstens dann bei rund um die Uhr-Sperrung auch rund um die Uhr gearbeitete werden würde, gäbe eine kurze Bauzeit und den Fahrgästen würden wochenlange Unannehmlichkeiten erspart bleiben.
    Besonders schlimm ist, wenn die Gleise Samstag früh gesperrt werden, wie am Euro und am Hauptbahnhof und die Baufirma rückt dann erst montags an.
    Aber glücklicher weise sind ja keine Autofahrer betroffen.....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.