7  

Karlsbad Feuerwehrwagen fährt gegen Baum: Ein Feuerwehrmann wird eingeklemmt und schwer verletzt

Ein Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Karlsbad-Langensteinbach ist am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße 3556 zwischen Spielberg und Ittersbach gegen einen Baum gefahren - dabei wurde ein Feuerwehrmann eingeklemmt und schwer verletzt. Das teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit.

Um 16.25 Uhr war das Fahrzeug mit zwei weiteren Wagen auf der Fahrt zu einem Übungseinsatz, so die Polizei, als der 35-jährige Fahrer des mittleren Löschfahrzeuges vermutlich aus Unachtsamkeit von der Straße abkam und rechts auf den Grünstreifen steuerte. Beim Gegenlenken sei das Fahrzeug in einer Linkskurve dann nach links in den Grünstreifen abgekommen.

Feuerwehrmänner befreiten Kollegen

Als der Fahrer erneut gegenlenkte, fuhr der Feuerwehrwagen schließlich gegen einen massiven Baum rechts von der Fahrbahn. Hierbei wurde der 51-jährige Beifahrer im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde durch seine Feuerwehrkameraden befreit und zur weiteren Versorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die übrigen sieben Feuerwehrmänner im Fahrzeug blieben unverletzt.

Die Strecke musste während der Rettungs- und Bergungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt werden. Es entstand ein Schaden von rund 100.000 Euro. An der Unfallstelle war neben mehreren Rettungswagen auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Pronierer
    (1 Beiträge)

    10.02.2019 13:02 Uhr
    Alles Gute!!!
    und schnellstmögliche komplette Genesung den Helfern!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   treuerkscfan
    (665 Beiträge)

    10.02.2019 12:23 Uhr
    Dem Kameraden Wünsche ich
    Gute Besserung dass alle bald wieder gesund sind.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   borealis
    (364 Beiträge)

    10.02.2019 13:26 Uhr
    "Dem Kameraden...."
    da schließe ich mich an--gute Besserung an alle verletzten!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   linkesocke
    (98 Beiträge)

    10.02.2019 11:47 Uhr
    Vermutlich
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   haku
    (4040 Beiträge)

    10.02.2019 12:52 Uhr
    Vermutlich...
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   treuerkscfan
    (665 Beiträge)

    10.02.2019 12:22 Uhr
    Ich gehe davon aus
    Das der Kamerade einen Führerschein hat. So etwas kann nur von jemandem kommen der keine Ahnung hat. Ich bin selbst Mitglied einer FF und hab einen entsprechenden Führerschein und bin auf die Fahrzeuge eingewiesen. Ich geh davon aus dass die FF Karlsbad es auch so handhabt. Nach der Logik dürfte fast niemand fahren wenn der Alarm um 2.35 Uhr kommt und fast alle aus dem Bett geschmissen werden. Wie viel Unfälle passieren täglich und die meisten von geübten Fahrern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (5136 Beiträge)

    10.02.2019 09:15 Uhr
    Dumm gelaufen!
    So ein Feuerwehrauto ist auch schon ein großes Fahrzeug.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KlausKalle
    (355 Beiträge)

    10.02.2019 08:46 Uhr
    Hä?
    Was verändert ihr immer die Pressemeldungen? Ittersbach ist ein Ortsteil von Karlsbad. Es war zwischen Spielberg und ittersbach.

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4188704
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   redaktion
    (1079 Beiträge)

    10.02.2019 08:56 Uhr
    Spielberg
    Da haben wir uns verschrieben - es sollte natürlich Spielberg, nicht Karlsbad im Teaser heißen. Danke.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: