Malsch Exhibitionist in Malsch: Unbekannter zieht vor 9-jährigen Mädchen blank

Am Dienstagnachmittag entblößte sich ein bislang unbekannter Exhibitionist vor zwei Mädchen auf einem Spielplatz. Die beiden 9-Jährigen waren auf einem Spielplatz am Bürgerhaus in Malsch, als sie von dem Mann angesprochen wurden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Wie die Polizei in einer Pressemeldung mitteilt, hat der Unbekannte am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr die beiden Mädchen auf einem Spielplatz angesprochen und sich kurze Zeit später vor den beiden 9-Jährigen entblößt. "Er zeigte den Mädchen sein Geschlechtsteil und fragte sie, ob sie es anfassen wollen", so die Polizei in ihrem Bericht. 

Die beiden Kinder rannten daraufhin davon, konnten laut Polizeibericht aber noch erkennen, wie der Mann über den Radweg in Richtung Am Federbach davon ging. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Etwa 40 Jahre alt mit rötlichem Bart. Zum Zeitpunkt trug er eine schwarze Jacke und eine schwarze Wollmütze. Zudem hatte er einen schwarzen Rucksack dabei. 

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in der Nähe des Malscher Spielplatzes gemacht haben oder Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Nummer 0721/666 5555 zu melden. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.