Ettlingen Wohnungsbrand in Ettlingen-West: Kerze löst Feuer aus - Wohnung aktuell unbewohnbar

Aufgrund einer umgefallenen Kerze kam es am Mittwochmorgen gegen 06.45 Uhr zu einem Zimmerbrand in der Englerstraße in Ettlingen-West. Wie hoch der dabei entstandene Gebäudeschaden ist, kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht genau gesagt werden.

14:05Kerze ist Brandursache

"Durch ein Missgeschick fiel einer Bewohnerin des Mehrfamilienhauses eine Kerze um. In der Folge fing die daneben befindliche Matratze Feuer. Die Flammen griffen unverzüglich auf das in dem Zimmer befindliche Mobiliar über. Die Frau konnte das Zimmer glücklicherweise unverletzt verlassen", erklärt die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung. 

Durch das schnelle Einschreiten der Freiwillige Feuerwehr Ettlingen konnte der Zimmerbrand rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Nachdem die Feuerwehr das Gebäude gelüftet hat, konnten die zuvor 25 evakuierten Hausbewohner ihre Zimmer wieder betreten. Aufgrund der Gesundheitsgefahren ist die Wohnung derzeit nicht bewohnbar.

07:56Wohnungsbrand in Ettlingen

Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe in einer Pressemitteilung mitteilt, ist am Mittwochmorgen in der Englerstraße 26 in Ettlingen-West ein Brand ausgebrochen. Rund 80 Personen mussten evakuiert werden. Drei Personen wurden bislang leicht verletzt.

Der Artikel wird aktualisiert, sobald der Redaktion weitere Informationen vorliegen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen