Ettlingen Auto versus Lok: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Ettlingen

Am Samstagmittag kam es zu einem Unfall an einem Bahnübergang in Ettlingen. Ein Autofahrer übersah dort das Rotlicht und kollidierte mit einer Rangierlok.

Dabei wurden laut Polizei der Fahrer sowie der Beifahrer leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Über den Sachschaden konnten die Beamten bislang keine Auskunft geben. 

Sobald neue Informationen vorliegen wird der Artikel aktualisiert. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen