Waldbronn-Busenbach Feuerwehr-Einsatz in Busenbach: Brand in der Garage greift auf Wohnhaus über

Am Montagabend kurz vor 21 Uhr ist in der Ettlinger Straße in Waldbronn-Busenbach ein Auto in Brand geraten. Das Feuer, das in einer Garage ausgebrochen war, hat infolgedessen auch das darüber liegende Wohnhaus beschädigt. Die 57 Jahre alte Fahrzeughalterin und Bewohnerin des Hauses wurde bei dem Brand verletzt.

"Aus noch ungeklärter Ursache brach im Motorraum eines abgestellten Pkws ein Brand aus, welcher die Garage und das darüber befindliche 1. Obergeschoss und Dachgeschoss des Wohnhauses erfasste", schreibt die Polizei in ihrer Pressemeldung dazu. Die Flammen schlugen durch die offene Garage über die Hausfassade bis zum Dach hoch. Die verständigten Feuerwehren aus Waldbronn und Karlsbad konnten ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile verhindern.

Wohnhaus-Brand in Busenbach
Bild: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Das betroffene Zweifamilienhaus ist vor allem aufgrund der starken Rauchentwicklung derzeit nicht bewohnbar. Die 57-jährige Bewohnerin wurde wegen Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Die restlichen drei Bewohner kamen bei Bekannten unter.

Das Auto wurde zu weiteren Überprüfungen abgeschleppt. "Die Brandursache ist bislang nicht eindeutig geklärt. Die Schadenshöhe am Pkw und am Gebäude wird auf etwa 150.000 Euro geschätzt", so die Polizei.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen