Karlsbad Bus streift Auto: Sechs Schüler in Langensteinbach leicht verletzt

Beim Zusammenstoß eines Schulbusses mit einem Auto sind am Freitagvormittag in Karlsbad (Kreis Karlsruhe) sechs Schüler leicht verletzt worden.

Zu dem Unfall im Ortsteil Langensteinbach kam es, als sich die Fahrzeuge auf enger Fahrbahn entgegenkamen und streiften, wie die Polizei mitteilte. Die Kinder im Alter zwischen 10 und 14 Jahren erlitten in dem voll besetzten Bus leichte Blessuren. Die anderen Fahrgäste sowie der 50 Jahre alte Busfahrer und die 55-jährige Lenkerin des Autos blieben unverletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: