Karlsruhe 10 Corona in Karlsruhe: Impfung, Zahlen, Regeln - Alles was ich jetzt wissen muss im Überblick
Rund zwei Jahre dauert die Corona-Pandemie nun an. Um den Überblick zu behalten, fasst ka-news.de in diesem Artikel alle wichtigen Informationen rund um Corona in Karlsruhe zusammen.
Corona Karlsruhe
Stuttgart 23 Neue Corona-Verordnung bringt ein Stück Normalität für Geimpfte: Inzidenz spielt im Alltag ab Montag keine Rolle mehr
Ab kommenden Montag dürfen alle Menschen in Baden-Württemberg unabhängig von der Inzidenz wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen - vorausgesetzt, sie sind geimpft, genesen oder getestet.
Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch.
Stuttgart 1 Kretschmann nach Bund-Länder-Treffen: "Haben uns auf den Winter vorbereitet"
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Vereinbarungen von Bund und Ländern zum künftigen Umgang mit Geimpften und Ungeimpften in der Corona-Pandemie begrüßt. "Wir haben uns zielgerichtet auf den Herbst und Winter vorbereitet, die jetzigen Verordnungen werden sehr bald durch ein 3G-Regelwerk abgelöst", sagte Kretschmann der Deutschen Presse-Agentur im Anschluss an die Ministerpräsidentenkonferenz am Dienstag. Geimpfte und Genesene erhielten einen Großteil ihrer Freiheiten zurück, Nichtgeimpfte müssten einen negativen Corona-Test vorweisen.
Winfried Kretschmann spricht bei einer Veranstaltung der Grünen.
Berlin/Karlsruhe 6 Ergebnisse nach Corona-Gipfel: So soll Deutschland erfolgreich durch den Herbst kommen
Die Videoschalte zwischen der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten der Länder ist vorbei. ka-news.de hat die wichtigsten Punkte zusammengefasst.
Bundeskanzlerin Angela Merkel während der Pressekonferenz nach dem Impfgipfel im Kanzleramt.
Karlsruhe 31 Lokführer-Streik ab Mittwoch - AVG-Angebot in Karlsruhe auch am Donnerstag eingeschränkt
Reisende müssen sich ab Mittwoch auf deutliche Einschränkungen bei der Deutschen Bahn einstellen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) hat sich heute für einen bundesweiten Streik ausgesprochen. Laut einer Pressemitteilung der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft Karlsruhe hat das auch Auswirkungen auf Karlsruhe.
Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer bestreikt ab Mittwoch 2 Uhr den Personenverkehr.
Karlsruhe Wegen Überholmanöver: Ein Toter und zwei schwer Verletzte bei Unfall in Ettlingen-Oberweier
Ein 20-jähriger Motorradfahrer fuhr am Montag, gegen 18.10 Uhr, von Ettlingen in Richtung Malsch auf der L607, als er bei einem Überholmanöver mit dem Wagen eines entgegenkommenden 30-jährigen Autofahrers zusammenprallte. Daraufhin geriet der Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug, das von einer 78-jährigen Frau gelenkt wurde. Der 30-Jährige verstarb kurz darauf im Krankenhaus, der Motorradfahrer und die 78-Jährige überlebten schwer verletzt. Die Fahrbahn musste infolgedessen bis 23 Uhr abgesperrt werden. Der Sachschaden wird auf 38.000 Euro geschätzt.
Tödlicher Unfall auf L 607 Ettlingen Oberweier
Stuttgart 12 Lucha: Inzidenz soll bald keine Rolle für Einschränkungen mehr spielen
Das baden-württembergische Gesundheitsministerium plant eine Abkehr von der Zahl der Neuinfektionen als Grenzwert im Kampf gegen die Pandemie. "Als Richtwert für die Auslösung von Beschränkungen wird die Inzidenz nach unserer Ansicht ab Mitte September in den Corona-Verordnungen nicht mehr auftauchen", sagte Minister Manne Lucha (Grüne) der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Donnerstag).
Manfred Lucha (Bündnis 90/Die Grünen) spricht bei einer Pressekonferenz.
Stuttgart 4 Corona-Inzidenz in Karlsruhe bei 19,5 - Auch Landkreis über 10-er Marke
Nach einem leichten Rückgang ist die Sieben-Tage-Inzidenz, die die registrierten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche angibt, in Baden-Württemberg wieder leicht gestiegen. Sie liegt aktuell bei 14,8, wie das Landesgesundheitsamt in Stuttgart mitteilt. Am Dienstag lag sie noch bei 14,1, am Montag bei 14,5.
Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test.
Ulm 11 Stiko: Mehr 18- bis 59-Jährige sollten sich impfen lassen - schwerer Verlauf bei Kindern "absolute Rarität"
Stiko-Chef Mertens ist mit der Impfrate einer riesigen Gruppe von Erwachsenen nicht zufrieden. Er appelliert an deren Solidarität. Und er verteidigt die Position seiner Kommission, Impfungen für 12- bis 17-Jährige nicht generell zu empfehlen.
Eine Spritze wird vor den Schriftzug «Impfung» gehalten.
Stuttgart 95 Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg - Inzidenz in Karlsruhe nahezu unverändert
Die Zahl der Corona-Intensivpatienten in Südwest-Kliniken liegt derzeit bei 47. Davon werden 29 beatmet, teilte das Landesgesundheitsamt am Montag in Stuttgart mit. Am Vortag waren es noch 50 Patienten, davon 30 beatmete. Die Behörde registrierte am Montag 95 Neuinfektionen. Damit haben sich im Südwesten bislang 506.129 Menschen nachweislich mit dem Virus infiziert. Die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit dem Virus beträgt 10.406. Als genesen gelten 492.793 Menschen.
Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch.
Ettlingen Der Tote aus der Alb lag mindestens zehn Tage im Wasser: Das verrät die Obduktion nun über die Todesursache
Ein unbekleideter Mann, der tot in der Alb nahe der Ettlinger Fischtreppe schwimmt - dieser Fall hat der Karlsruher Polizei seit über einer Woche Rätsel aufgegeben. Wie ist der Mann in den Fluss geraten? Auf diese Frage hat die Obduktion der Leiche nun eine Antwort geliefert.
(Symbolbild)
Karlsbad/Pforzheim Brennendes Auto auf A8 bei Karlsbad führt zu zehn Kilometer langem Stau
Auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Karlsbad und Pforzheim-West ist am Donnerstag, gegen 14 Uhr, ein Auto aus bislang unbekanntem Grund in Brand geraten. Das berichtete die Polizei in einer Eilmeldung. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, was eine Sperrung der Autobahn in Richtung Stuttgart nach sich zog und somit einen Rückstau von rund 10 Kilometern verursachte. Der entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden.
(Symbolbild)
Karlsruhe 7 Corona-Ausbruch im Topsy Turvy: Ist er schuld, dass die Infektionszahlen in Karlsruhe wieder steigen?
Seit über einem Jahr beeinflusst das Corona-Virus das alltägliche Leben. Inzwischen ist die dritte Welle, ausgelöst durch eine Corona-Mutation, gebrochen und die Infektionszahlen beginnen zu sinken - doch wohin geht der Trend? Von den Anfängen bis heute: Jede Woche gibt es einen Überblick über die Entwicklung der Corona-Pandemie in Karlsruhe und einen Ausblick auf mögliche Entwicklungen.
Topsy Turvy Infektionsgeschehen Karlsruhe
Berlin 25 Länderchefs wollen von Corona-Inzidenz abrücken - RKI-Chef Wieler meint: "Die vierte Welle hat begonnen"
Laut RKI soll die Inzidenz weiter als Leitindikator für Infektionsdynamik dienen. Zahlreiche Länderchefs wollten andere Kriterien heranziehen. Laut RKI-Chef Wieler hat die "vierte Welle schon begonnen."
Laut RKI-Präsident Lothar Wieler hat die «vierte Welle schon begonnen».
Karlsruhe 5 Neue Corona-Regeln für Events, Clubs, Volksfeste und Co.: Das gilt seit Montag auch in Karlsruhe
Nicht nur in Karlsruhe, in ganz Baden-Württemberg steigen aktuell wieder die Corona-Zahlen. Doch weil im Sommer immer mehr Veranstaltungen im Freien oder in Clubs, Bars und Theatern stattfinden, hat die Landesregierung hier nun die Corona-Verordnung entsprechend angepasst, um eine erneute Infektionswelle vorzubeugen. Was seit Montag gilt - ka-news.de hat alle Änderungen der Verordnung in der Übersicht.
Karlsruhe Die "Allianz im Kampf gegen Corona": So rüsten sich Karlsruher Forscher gegen zukünftige Pandemien
Der Kampf gegen das Corona-Virus geht weiter - nicht nur aktuell, sondern auch, wenn die jetzige Pandemie vorüber ist. Der Grund: Neue oder mutierte Viren werden auch in Zukunft Pandemien auslösen können und das Leben der Menschen somit stark beeinflussen. Darauf will sich eine Gruppe von Forschern unter anderem des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) jetzt vorbereiten - mit einer sogenannten "Allianz im Kampf gegen Corona".
In der Wolkensimulationskammer AIDA am KIT untersuchen Forschende die Aerosolwechselwirkung und -dynamik in der Atmosphäre.
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen