Stuttgart 3 Lucha: Bund soll bei Bedarf epidemische Notlage ausrufen
Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manne Lucha sieht den Bund in der Pflicht, im Herbst bei Bedarf erneut die epidemische Notlage auszurufen. "Sollte sich die Infektionslage im Herbst extrem zuspitzen, erwarten wir vom Bund die Ausrufung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite, damit wir notfalls den vollen Instrumentenkasten der Maßnahmen zur Verfügung haben", teilte der Grünen-Politiker am Mittwoch in Stuttgart mit.
Manfred Lucha (Bündnis 90/Die Grünen), Gesundheitsminister in Baden-Württemberg.
Karlsruhe 90.000 Euro Sachschaden und eine schwer verletzte Person bei Unfall auf A5
Bei einem Unfall auf der A5 zwischen dem Dreieck Karlsruhe und der Anschlussstelle Ettlingen am Mittwoch, wurde ein Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt. In der Folge war die Autobahn für eine Stunde gesperrt, es entstand ein Sachschaden von 90.000 Euro.
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt».
Ettlingen 1 Tierheim Ettlingen: Von Hund bis Kaninchen – Hier findet ihr euren vierbeinigen Begleiter
Das Tierheim in Ettlingen ist für manche Tiere eine Rettung, für manche ein Zuhause oder eine vorübergehende Pension. Die Hauptsache ist, sie fühlen sich wohl.
Tierheim Ettlingen
Karlsruhe Falsche Polizeibeamte: Zwei Männer nach Betrug an Senioren aus Ettlingen verhaftet
Am Montag kam es in Karlsruhe an der Autobahnanschlussstelle Karlsruhe-Süd zu einer vorläufigen Festnahme zweier Männer. Beide Männer gelten als tatverdächtig, sich als falsche Polizeibeamten ausgegeben zu haben. Unter anderem wird ihnen auch der Betrug an einem Ehepaar aus Ettlingen zur Last gelegt.
(Symbolbild)
Malsch Getreidefeld in Malsch gerät in Brand: Schaden noch unklar
Ein abgeerntetes Getreidefeld bei Malsch im Kreis Karlsruhe ist am Samstag in Brand geraten. Auslöser für das Feuer waren wohl Glasscherben, die durch die Sonneneinstrahlung das Feld erhitzten, wie eine Sprecherin der Polizei am Samstag sagte. Die Feuerwehr habe den Brand schnell löschen können. Ein Bauer habe zudem mit einem Pflug einen Kreis um den Brand gezogen, damit sich das Feuer nicht weiter ausbreiten konnte. Zur Größe des Brands sowie dem möglichen Schaden konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.
Feuerwehrleute stehen zusammen, um den Einsatz zu besprechen.
Durmersheim Motorradunfall bei Durmersheim: 16-Jähriger tödlich verunglückt
Bei einem Unfall, der sich am Freitagabend, gegen 19.20 Uhr, zwischen einem Peugeot-Roller und einem Motorrad auf einem Radweg von Durmersheim in Richtung Rheinstetten ereignet hat, kam ein 16-Jähriger zu Tode. Das teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit.
Blaulicht Schwarz-Weiß
Karlsruhe Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden nach Frontal-Crash auf B3 bei Ettlingen
Zwei verletzte Personen sowie ein Sachschaden von über 20.000 Euro sind die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes, der sich am Montagmorgen auf der Bundesstraße B3 bei Ettlingen ereignete.
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.
Ettlingen Unfall auf B3 bei Ettlingen: 25-Jähriger fährt in den Gegenverkehr - zwei Schwerverletzte
Laut einer Pressemitteilung der Polizei kam es am Mittwoch, kurz vor 7 Uhr, auf der Bundesstraße 3, zwischen Ettlingen und Neumalsch, zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Beteiligte schwer und ein Beteiligter leicht verletzt. Die B 3 war bis gegen 08.40 Uhr voll gesperrt.
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Ettlingen Nach Amok-Alarm an Ettlinger Schule: Haben Schüler den Großeinsatz der Polizei ausgelöst?
Rund eine Woche nach dem Amok-Alarm an einer Schule in Ettlingen, dauern die Ermittlungen weiter an. Aktuell konzentriert sich die Polizei auf drei Jugendliche die den Alarm vorsätzlich ausgelöst haben könnten.
Amoklauf-Alarm an Ettlinger Schule
Linkenheim-Hochstetten 5 Ein Wolf im Landkreis Karlsruhe: ka-Reporter erzählt von seiner Begegnung mit dem Wildtier
Er geisterte in den letzten Wochen durch den Landkreis und durch die lokalen Medien: Ein Wolf, der immer wieder im Großraum Karlsruhe gesehen wurde und über den mehrere Meldungen erschienen - allerdings meistens unter Einsatz von Symbolbildern. Das ändert sich nun, denn einem ka-Reporter gelang es, den Wolf zu fotografieren. Keineswegs unter Einsatz seines Lebens, wie er ka-news.de erzählt, denn wie seine Artgenossen sei dieser Wolf sehr friedlich.
Mit maximalem Zoom ist der Wolf dennoch gut zu sehen.
Ettlingen Polizei gibt Entwarnung: Angeblicher Amoklauf an Ettlinger Schule bestätigter Fehlalarm
Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Donnerstagnachmittag aufgrund eines Amok-Fehlalarms am Albertus-Magnus-Gymnasium in Ettlingen. Wie die Polizei nach aktuellen Erkenntnissen bestätigt, liegen keine Hinweise auf eine Gefahrenlage vor.
Amoklauf-Alarm an Ettlinger Schule
Karlsruhe 6 Mit Moos gegen schmutzige Luft: Entwickeln diese beiden Karlsruher Schüler hier die Wunderwaffe gegen Feinstaub?
Es wächst auf dem heimischen Rasen, auf dem Dach, dem Gartenweg - eigentlich so ziemlich immer und überall. Aus diesem Grund ist Moos bei Vielen verhasst. Zwei Karlsruher Schüler wollen dem kleinen grünen Gewächs nun jedoch ein neues Image verpassen - indem sie es als Luftreiniger einsetzen. Biologisch abbaubar und umweltfreundlich - aber wie effizient ist der Moos-Luftfilter?
Die Luft mit Moos sauber halten? Zwei Schüler arbeiten daran.
Ettlingen Familienstreit in Ettlingen: Polizei schießt auf Tatverdächtigen
Ein Familienstreit hat in Ettlingen zu einem Schusswaffeneinsatz durch die Polizei geführt. Wie das Landeskriminalamt Baden-Württemberg (LKA) am Samstag mitteilte, wurde die Polizei gegen 21.50 Uhr am Freitagabend zu einem Wohnhaus in der Ettlinger Innenstadt gerufen, um einen Streit zu schlichten. Ein 48 Jahre alter Mann soll sich heftig mit seinem Sohn gestritten haben.
Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt.
Malsch Zwei Verletzte und 300.000 Euro Schaden bei Hausbrand in Malsch
Beim Brand einer Doppelhaushälfte in Malsch (Landkreis Karlsruhe) sind eine 40-Jährige und ihr 4-jähriger Sohn leicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten beide am Freitag nach Polizeiangaben vorsorglich in ein Krankenhaus. Die pflegebedürftige 66 Jahre alte Großmutter des Jungen kam in einer Pflegeeinrichtung unter. Alle drei hatten sich den Angaben zufolge ins Freie gerettet.
Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzkleidung.
Karlsruhe 1 "Die Zeit, den Bürgern Maßnahmen vorzuschreiben, ist vorbei": Karlsruher Klinikdirektor warnt vor zu wenig Vorsicht nach dem Freedom Day
Am Sonntag fallen nahezu alle Corona-Regeln in Baden-Württemberg weg - "Freedom Day" nach rund zwei Jahren Pandemie. Das Karlsruher Klinikum jedoch leidet aktuell noch unter den Auswirkungen der Corona-Fallzahlen - und mahnt vor zu wenig Vorsicht.
Martin Bentz, Klinikdirektor Medizinische Klinik III.
Ettlingen Gute Nachrichten: Vermisster 15-Jähriger aus Ettlingen in Gaggenau aufgefunden
Wie die Polizei Karlsruhe mitteilt, wurde der seit Mittwoch, 23. März, vermisste 15-Jährige in Gaggenau gefunden.
An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei».
Karlsruhe 5 Corona-Hilfe für Gastronomen: Sonderflächen und Heizpilze bleiben Karlsruher Restaurants bis Oktober
Während der Corona-Pandemie hatten Gastronomen unter anderem die Möglichkeit, ihre Außenbestuhlung zu erweitern und Heizpilze aufzustellen, um so den Verlusten der Pandemie zumindest ein wenig entgegensteuern zu können. Damit könnte aber bald Schluss sein. Nach Auffassung der Stadt soll die bis 31. März befristete Sondervereinbarung nicht verlängert werden. Dehoga, City Initiative und die FDP-Fraktion wehren sich dagegen und fordern eine Verlängerung. Nach der Gemeinderatssitzung am Dienstag wird die Vereinbarung nun bis Ende Oktober gültig sein.
Ein Kellner beseitigt die Hinweise zu den 3G-Regeln.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen