Stadtranderholung für Kinder in den Schulferien

Diakonisches Werk nimmt ab sofort Anmeldungen entgegen. Für Familien, die die Schulferien ihrer Kinder frühzeitig planen möchten, nimmt das Diakonische Werk Karlsruhe ab sofort Anmeldungen für die Stadtranderholung in der Gustav-Jacob-Hütte entgegen.

In allen kleinen und großen Ferien veranstaltet ein Team von geschulten Betreuern unter pädagogischer Leitung ein sinnvolles und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Von Montag bis Freitag können die Kinder zwischen 8 und 17 Uhr auf dem großen Gelände direkt am Haus und im Hardtwald spielen und toben. Frühstück, Mittagessen und ein Nachmittagsimbiss, sowie die Organisation der An- und Abreise mit Bussen gehören zum Freizeitangebot. Aus betriebsbedingten Gründen werden die Freizeiten in den Sommerferien ausnahmsweise im Caritas-Waldheim in der Friedrichstaler Allee 50 durchgeführt. Zum ersten Mal kann die Stadtranderholung in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien auch wochenweise gebucht werden.

Weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung gibt es telefonisch unter 0721 167-243, per Mail an waldheim@dw-karlsruhe.de oder im Internet unter www.dw-karlsruhe.de.

Für interessierte Eltern veranstaltet das Diakonische Werk außerdem einen Informationsabend am 30. Januar um 18 Uhr im Caritas-Begegnungszentrum in der Sophienstraße 33.
Mehr zum Thema
Die Stadtmitte: Wappen Bürgerverein Stadtmitte e.V.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: