Neues aus der Stadtmitte: Sammlungspräsentation, Landesjubiläums 60 Jahre Baden-Württemberg ...

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Innenstadt-West, unser Titelbild zeigt die Orangerie mit der Rotunde. Sie ist ein Ort der Ruhe inmitten der hektischen Stadt. Bis 21.10. 2012 wird die neue Sammlungspräsentation in der Orangerie zu sehen sein. Die Neueinrichtung der Sammlung steht im Zeichen des Landesjubiläums 60 Jahre Baden-Württemberg.

Die Orangerie – traditionell der Raum für die Präsentation der Sammlung der Moderne – wird nun allein der Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart gewidmet. In keinem Bereich ist die Sammlung in den vergangenen Jahren so stark gewachsen wie in der Kunst dieser Epoche. Die Präsentation kann deshalb zahlreiche Neuerwerbungen erstmals zeigen

Wenn dies Heft erscheint, wird gerade in der Staatlichen Kunsthalle nebenan die Corot-Ausstellung eröffnet sein. Corot war ein Maler des 19. Jahrhunderts der Tradition und der Moderne, vielleicht auch Wegbereiter der Moderne.

Die Baustelle der Haltestelle vor dem Karstadt geht langsam voran. Man sieht den Beton-Deckel, der gerade abgedichtet wird. Laut Kasig soll Anfang Oktober die Baustelle auf die Nordseite verlegt werden. Die vorbereitenden Maßnahmen auf dem Marktplatz sollten dieses Jahr stattfinden und nächtes Jahr die Baustelle beginnen. Immerhin haben die Verzögerungen was Gutes: Der Marktplatz ist noch benutzbar und der Weihnachtsmarkt kann ungestört auf dem Marktplatz stattfinden.

Wer kennt das neue Wahrzeichen von Karlsruhe? Gemäß dem neuen Motto „Baden in Ideen“ gibt es jetzt umgedrehte Badewannen in der Herrenstraße. Die Betonfertigteile wurden mit dem „Badischen Greif“-Kran präzise gesetzt. Wir dürfen gespannt sein, wie die Fachwelt die gefühlvolle Einfügung in die Nachbarbebauung beurteilt. Hoffentlich ist bei dieser Fassade „viel dahinter“.

Was mich ärgert ...

Ich gehe täglich über den Scheffelplatz. Morgens vergeht mir oft die Laune, wenn die Reste von nächtlichen Gelagen herumliegen. Da wünsche ich mir, dass der "Herr" vom Schlossplatz mal für Ordnung sorgt.

Weiterer Ärger …

Innerhalb weniger Minuten waren in der Kaiserstraße einige Fahrradfahrer zu beobachten. Nicht nur die mit hoher Geschwindigkeit, nein, auch Langsamfahrende bringen sich und die Fußgänger in Gefahr.
Nach dem Ärger zur Versöhnung ein Bild vom Friedrichsplatz mit der Fontäne im Gegenlicht.

Die nächsten Termine:

Unsere Stadtmitte-Runde im Badisch Brauhaus um 19.30 Uhr an jedem ersten Mittwoch im Monat: am 7. November und am 5. Dezember, auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

Termine für unsere Zeitschrift „Die Stadtmitte“ 2011
Heft 6: am 2.11.2012 ist Redaktionsschluss, es erscheint am 26.11.2012

Einen goldenen Oktober wünscht Ihnen
Mehr zum Thema
Die Stadtmitte: Wappen Bürgerverein Stadtmitte e.V.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: