Bruchsal Bruchsaler Weihnachtsmarkt bietet Shuttleservice per Bummelbahn

Ein Bähnle wird für die gesamte Dauer der Schlossweihnacht die Gäste der Stadt Bruchsal in der Weihnachtszeit bequem zwischen dem Bahnhof, dem städtischen Weihnachtsmarkt und dem Schloss hin und her zu fahren. Die Fahrt mit der Bummelbahn ist für die Gäste kostenlos.

Die Trasse beginnt vor dem Bahnhof und führt über die Stadtgrabenstraße zur Haltestelle Nummer zwei beim Kübelmarkt. Über die Haffenbrücke, die Durlacher Straße und den Tunnel geht es zur nächsten Haltestelle in der Pfeilerstraße.

Von dort steuert das Bähnle die Haltestelle Nummer vier im Schlossraum an, genau vor dem Eingang zum Schlossgarten, in dem die fünfte Schlossweihnacht stattfindet. Über die Schlossstraße geht es weiter zur Haltestelle Nummer fünf bei der Rendezvous-Haltestelle auf der Bahnhofstraße. Und dann schließt sich der Kreis, weil die Tour wieder zum Bahnhof zurück führt.

Mehr zum Thema
Weihnachten in der Region: Am 25. November 2020 öffnen in Karlsruhe die Schausteller ihre Weihnachts-Buden in der Innenstadt. Aufgrund der Corona-Pandemie muss die traditionelle Weihnachtsstadt samt Christkindlesmarkt 2020 ausfallen. Wo es trotzdem Glühwein, Waffeln und Co. gibt und was sonst noch rund um das außergewöhnliche Weihnachtsfest 2020 wichtig ist, haben wir in diesem Dossier zusammengefasst.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.