In einer Pressemitteilung der Polizei heißt es dazu: 

"Nach dem derzeitigen Sachstand konnten alle Bewohner das Gebäude selbständig verlassen. Hinweise auf Verletzte liegen im Augenblick nicht vor. Das Gebäude ist einsturzgefährdet und nicht betretbar. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen."