4  

Karlsruhe KVV Shuttle-Bus fährt zu Kreisimpfzentren in Bruchsal und Sulzfeld

Wie die Stadt Karlsruhe in einer Pressemitteilung bekannt gibt, wird der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) Shuttle-Busse zu den beiden Kreisimpfzentren (KIZ) in Bruchsal- Heidelsheim und Sulzfeld anbieten. Das Fahrplanangebot wurde auf die Öffnungszeiten der Impfzentren ausgerichtet und kann über die Website des KVV abgerufen werden. Die Fahrten starten ab dem 22. Januar vom Bahnhof Bruchsal und vom Bahnhof Sulzfeld.

In Abstimmung mit dem Landkreis Karlsruhe und zwei Verkehrsunternehmen wurden Busverkehre eingerichtet, welche die Fahrgäste von den Bahnhöfen Bruchsal beziehungsweise Sulzfeld bis in die unmittelbare Nähe der Eingänge der beiden KIZ bringen und dort wieder abholen.

In Heidelsheim hat der Landkreis das Impfzentrum im ehemaligen Praktiker-Markt errichtet, in Sulzfeld befindet sich die Einrichtung in der früheren E.G.O-Halle. Vom 22. Januar bis einschließlich 5. Februar ist das Fahrtangebot aufgrund der eingeschränkten Öffnungszeiten der KIZ auf die Betriebstage mittwochs, freitags und sonntags begrenzt.

Für die Zeit nach dem 5. Februar werden die Fahrpläne dann den Betriebszeiten in den Impfzentren entsprechend angepasst. Der KVV wird seine Fahrgäste rechtzeitig über die Änderungen bei Fahrplan und Öffnungszeiten informieren, so dass den jeweiligen Fahrtwünschen entsprochen werden kann.

Fahrten vom Bahnhof Bruchsal

Die Abfahrten zum Impfzentrum Heidelsheim erfolgen ab kommenden Freitag, 22. Januar, am Bahnhof Bruchsal, im hinteren Bereich von Steig 1, jeweils zur vollen und halben Stunde. Damit sind auch zeitnahe Übergänge von den Stadtbahnen der Linien S31 und S32 von Odenheim beziehungsweise Menzingen gegeben.

(Symbolbild)
(Symbolbild) | Bild: pixabay.com@hpgruesen

Ohne Zwischenhalt wird nach zehn Minuten Fahrzeit das Impfzentrum im ehemaligen Praktiker-Markt erreicht.

Die Rückfahrten von dort erfolgen jeweils um 10 nach und 40 nach. Mittwochs und sonntags findet die erste Hinfahrt ab Bahnhof Bruchsal um 8 Uhr und die letzte Rückfahrt am Impfzentrum um 13.10 Uhr statt. Freitags geht es um 12 Uhr am Bahnhof Bruchsal los, die letzte Rückfahrt am Impfzentrum startet um 17.10 Uhr. 

Fahrten vom Bahnhof Sulzfeld

Vom Bahnhof Sulzfeld fahren die Busse jeweils zu den Minuten 28 und 48 ab und erreichen sechs Minuten später das Impfzentrum im Ort.

Damit sind kurze Übergänge von den zur Minute 23 und 43 ankommenden Stadtbahnen der Linie S4 von Bretten geschaffen. Die Rückfahrten am Impfzentrum starten zu den Minuten 03 und 23. Dadurch sind ebenfalls attraktive Umstiege auf die Stadtbahnen in Richtung Bretten gegeben sind.

Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen.
Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen. | Bild: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Symbolbild

Diese fahren am Bahnhof zu den Minuten 15 und 36 ab. Mittwochs und sonntags ist die erste Hinfahrt ab Sulzfeld Bahnhof um 7.48 Uhr, die letzte Rückfahrt am Impfzentrum erfolgt um 13.03 Uhr. Freitags geht es um 11.48 Uhr am Bahnhof Sulzfeld los, die letzte Rückfahrt am Impfzentrum startet um 17.03 Uhr.

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Ullermann
    (184 Beiträge)

    20.01.2021 18:27 Uhr
    Und der Shuttlebus...
    ... ist dann wahrscheinlich hin und zurück geprofte voll, ich öl mich weg
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FinnMcCool
    (444 Beiträge)

    20.01.2021 19:57 Uhr
    glauben Sie das wirklich?
    Also wenn ich lese, dass das Impfzentrum 400 Impfdosen bekommt, die für eine Woche reichen müssen, hört es sich eher so an, dass jeder Impfling einzeln gefahren werden kann. Und günstiger wäre dies wohl eher mit den Taxi zu fahren anstatt dafür extra einen Bus bereit zu stellen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mondgesicht
    (2532 Beiträge)

    21.01.2021 13:40 Uhr
    Bei der aktuellen Zahl
    an Impfungen könnte man die zu impfenden Personen einzeln auf einer Sänfte in die Impfzentren tragen. Shuttle-Bus, was für ein Witz.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ullermann
    (184 Beiträge)

    21.01.2021 10:40 Uhr
    Hmm, ich hoffe...
    ...mal das es nicht bei dieser geringen Anzahl von Impfdosen bleibt sonst macht das KIZ ja auch keinen Sinn

    *Bleiben Sie gesund*

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.