6  

Bruchsal Tierischer Besuch zu Heiligabend: "Hasi" gastiert auf dem Bruchsaler Polizeirevier

Ja, ist denn schon Ostern? Das könnten sich die Bruchsaler Polizeibeamten gedacht haben, die an Heiligabend zu einem Supermarkt in der John-Bopp-Straße gerufen worden waren. Davor abgestellt: ein Karton mit einem Häschen darin. Das Tier wurde zwischenzeitlich an eine Tierauffangstation vermittelt.

Wie die Polizei in einer Meldung an die Presse mitteilt, meldete eine Passantin der Polizei am Montag, 24. Dezember, gegen 13.30 Uhr, einen bereits seit mehreren Stunden vor einem Supermarkt in der Bruchsaler John-Bopp-Straße abgestellten Karton mit einem darin befindlichen Hasen. Offenbar wurde der kleine Hoppler kurz vor Weihnachten ausgesetzt.

Nachdem eine Polizeistreife vor Ort eintraf, versicherten sich die Beamten mehrfach, dass der Besitzer des Tieres auch tatsächlich nicht mehr auffindbar war, heißt es in dem Bericht weiter. Um dem traurigen Schicksal des zwischenzeitlich mit dem Namen "Hasi" getauften Tieres entgegen zu wirken, entschieden die Polizisten ein neues Zuhause für das süße Geschöpf zu finden und vermittelten ihn an eine Tierauffangstation.

"Zwischenzeitlich gastierte 'Hasi' auf dem Bruchsaler Polizeirevier. Dort sorgte das Tier für allerlei Begeisterung und versüßte dem einen oder anderen Polizeibeamten den Tag", berichtet die Polizei abschließend.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andip
    (9479 Beiträge)

    28.12.2018 08:50 Uhr
    Naja
    Das war garantiert kein Hase sondern ein Kaninchen.
    Auch wenn die gewisse Ähnlichkeiten haben, sind das zwei völlig verschiedene Tierarten.
    Man sollte mal aufhören damit, ständig Kaninchen als Hasen zu bezeichnen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hartz4Bomber
    (619 Beiträge)

    28.12.2018 18:21 Uhr
    Alle Kaninchen sind Hasen,
    aber nicht alle Hasen sind Kaninchen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (4089 Beiträge)

    28.12.2018 17:31 Uhr
    Das ist
    Mundart. Ich sag auch zu allem Hase was irgendwie so aussieht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   heaven
    (826 Beiträge)

    28.12.2018 11:08 Uhr
    Mach'
    Dir nichts draus
    bei Lokführer und Zugführer existiert das gleiche Problem
    Zitat von andip Man sollte mal aufhören damit, ständig Kaninchen als Hasen zu bezeichnen

    … obwohl die nix mit irgendwelchen Tierarten zu tun haben zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hartz4Bomber
    (619 Beiträge)

    27.12.2018 17:24 Uhr
    Hase an Heiligabend
    am liebsten mit Knödeln und Rotkraut. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gegengerade1975
    (137 Beiträge)

    28.12.2018 13:36 Uhr
    Buh!
    Ich kann hellsehen, denn dieser Kommentar war erwartbar. Achso, das ist wohl Humor, na dann...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: