Browserpush
 

Karlsruhe Bei Mietstreitigkeiten: Mann in Heidelsheim mit Messer verletzt

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung am Samstagabend in Heidelsheim wurden einem 39-Jährigen mehrere Stich- und Schnittverletzungen zugefügt

Nach den bisherigen Erkenntnissen begab sich der 39-Jährige gegen 22.30 Uhr zur Wohnung eines 30-Jährigen in der Markgrafenstraße um Mietangelegenheiten zu klären. Hier kam es sofort zum Streit, an dem auch die 46-jährige Lebensgefährtin des 30-Jährigen beteiligt war. Der Streit verlagerte sich vor das Wohnanwesen, wo die 46-Jährige mit einer Holzlatte auf den 39-Jährigen losging.

Alle drei Streitenden verletzt

Die Frau wurde zu Boden gestoßen und bei der anschließenden Auseinandersetzung verletzt. Der 30-Jährige kam seiner Lebensgefährtin zu Hilfe und stach mit einem Messer mehrfach auf den 39-Jährigen ein, der hierdurch leicht verletzt wurde. Die Verletzungen wurden zunächst durch Zeugen versorgt.

(Symbolbild)
(Symbolbild) |

Der 30-Jährige, der sich ebenfalls verletzt hatte und die 46-Jährige konnten vorläufig festgenommen werden. Alle drei wurden zunächst vor Ort erstversorgt und anschließend mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen