67  

Bruchsal Lustiger Vertipper auf A5-Schild: Sehen Sie den Fehler?

Zugegeben: Auf den ersten Blick scheint dieses Verkehrsschild an der A5 eindeutig: Es weist auf die Anschlussstelle Bruchsal in 1.000 Metern hin, ebenso wie ein blaues Schild wenige Meter weiter. Zwei Mal hält besser, schließlich ist hier eine Baustelle. Aber schauen Sie mal genauer hin...

"Bruchsal - 1.000 Meter - rechts einrodnen" steht da geschrieben. Da ist den Straßenschildmachern wohl ein Vertipper unterlaufen.

"Das Schild steht da jetzt schon zwei Wochen an der Autobahn", schreibt ein ka-Reporter in einer Lesermail an ka-news. Ist der Rechtschreibfehler niemandem aufgefallen, bevor das Schild installiert wurde? Oder wurde aus organisatorischen Gründen bewusst auf eine nachträgliche Änderung verzichtet? Die Antwort auf diese Fragen bleibt unklar. Ebenso, wie lange das Vertipper-Schild noch den Seitenstreifen an der A5 zieren wird. Solange sorgt es zumindest für amüsierte Gesichter hinterm Lenkrad.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (67)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   MacGeifer
    (1840 Beiträge)

    18.07.2015 04:43 Uhr
    Ka-Reporter
    Markus E. fotografiert offensichtlich während der Fahrt und ist somit nicht geeignet am Strassenverkehr teilzunehmen.

    Schlage 12 Monate Fahrverbot und 500 Euro vor. Geht einer mit?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FinnMcCool
    (212 Beiträge)

    22.02.2016 11:37 Uhr
    wirklich?
    Vielleicht war der Leser-Reporter ja auch nur Beifahrer? Und meines Wissens nach, gilt für Beifahrer das Handy-Verbot nicht - oder habe ich etwas verpasst?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ohrtunnel
    (1006 Beiträge)

    18.07.2015 00:44 Uhr
    na unn?
    wischtich isch doch das ma weis wo naa gehd, oda? Mir isch des net uffgfalle
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Paddelpfote
    (243 Beiträge)

    17.07.2015 16:13 Uhr
    Wer im Glashaus sitzt, der sollte nicht mit Steinen werfen.
    Stilblüten aus eurem Artikel:

    * Lesermail
    * Vertipper-Schild
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ohrtunnel
    (1006 Beiträge)

    18.07.2015 00:45 Uhr
    was isch do falsch?
    wi währ rischtik?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mein-senf
    (962 Beiträge)

    17.07.2015 14:28 Uhr
    Ha Ja
    Deutsch Sprack schwer Sprack,
    Da war der richtige Facharbeiter mit fundierten Kennstnissen der Sarache am Werk . Die Qualitätskontrolle wurde sicher in Timbuktu
    durchgeführt.
    Das ist kein Vertipper in einem doofen Forum, das ist ein Schild, das wird produziet und kontrolliert, nicht einfach so dahingetippt, so sollte es zumindest mal sein, um sich nicht zum Deppen zu machen.

    Die Jungs welche das Schild aufgestellt hatten, waren sicher auch dieser Sprache nicht so ganz mächtig.
    "Do hasch weiss Schild stellscht du Autobahn Bruxal "
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (6388 Beiträge)

    17.07.2015 15:15 Uhr
    Timbuktu ist Weltkulturerbe
    und war eine Hauptstadt der (islamischen) Bildung.

    Das Qualitätskontrolle muss woanders gemacht worden sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ohrtunnel
    (1006 Beiträge)

    18.07.2015 00:46 Uhr
    willsch mei alts messerle?
    kansch di au bschneide mit isch net so tojja, weisch?

    alla hopp
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   definitivabseits
    (1075 Beiträge)

    17.07.2015 15:26 Uhr
    Islamische Bildung,
    Widerspruch in zwei Worten, klasse Wortspiel! grinsen

    Waterman ist in letzter Zeit wieder fast der Alte. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   helix
    (450 Beiträge)

    17.07.2015 18:53 Uhr
    Wo lag da die Betonung?
    Auf "fast" oder "der Alte" ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.