2  

Bruchsal Geldregen kurz vor Jahreswechsel: Bruchsaler gewinnt 100.000 Euro im Lotto

Einen Volltreffer erzielte ein noch unbekannter Spieler aus Bruchsal in der Lotto-Zusatzlotterie Super 6: Mit einem zusätzlichen Einsatz von 1,25 Euro gewann er bei der Samstagsziehung vom 29. Dezember 100.000 Euro. Die Wahrscheinlichkeit auf den Treffer lag bei eins zu einer Million.

Schlüssel war die passende sechsstellige Gewinnzahl 897045. Das berichtet die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg in einer Pressemitteilung. 

Seinen Spielschein habe der Glückspilz anonym in einer Annahmestelle im Stadtgebiet Bruchsals abgegeben. Zum Abruf des Gewinns muss er nun die gültige Spielquittung vorlegen, so die Lotto-Gesellschaft. Diese kann der Gewinner in jeder Lotto-Annahmestelle in Baden-Württemberg oder direkt in der Stuttgarter Zentrale einreichen.

Der Volltreffer war der 33. und letzte Super 6-Hauptgewinn des Jahres in Baden-Württemberg. Den letzten Großgewinn im Raum Bruchsal hatte es Mitte Oktober gegeben. Damals konnte sich ein Lotto-Spieler dank eines Sechsers über 189.000 Euro freuen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   mkalle
    (67 Beiträge)

    31.12.2018 16:02 Uhr
    Wau!
    Ganze Hunderttausend Euro dafür dass der eine Treffer mit ner Wahrscheinlichkeit von 1:1.000.000 landet. Tolle Sache! Ein Erwartungswert von ganzen -1,15€.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   LeeBerato
    (9 Beiträge)

    31.12.2018 16:57 Uhr
    Glückwunsch
    an den Gewinner. Ich hätte das Geld auch gerne genommen, egal bei welcher Quote. Wau!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: