3  

Bruchsal Einbruch in Wohnmobil in Bruchsal: Während die Besitzerin schläft

Laut Pressemeldung der Polizei Karlsruhe bemerkte eine 63-Jährige erst am Freitagmorgen bemerkte, dass in ihr Wohnmobil eingebrochen wurde.

Sie parkte ihr Gefährt am Abend auf der Tank- und Rastanlage Bruchsal-Ost und legte sich schlafen. Am Morgen fiel ihr dann auf, dass die Fahrertür offen stand, ihre Handtasche fehlte und das Türschloss nicht mehr funktionsfähig war.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen