Browserpush
 

Ubstadt-Weiher Tödliches Familiendrama in Ubstadt-Weiher: Auch der zweite Bruder ist nach Schussverletzungen gestorben

Wie die Polizei in einer Pressemitteilung hervorhebt soll am Samstagnachmittag, gegen 14.25 Uhr, ein 28-Jähriger Mann in einem Treppenhaus in Ubstadt-Weiher von seinem 29-jährigen Bruder erschossen worden sein. Anschließend soll der Täter versucht haben, sich selbst das Leben zu nehmen. Er starb nun an seinen Verletzungen. Warum die Situation derart eskalierte, ist bislang unklar.

17:09Auch der ältere Bruder gestorben

Nachdem am Samstagnachmittag ein mutmaßlicher Streit in Ubstadt-Weiher unter zwei Brüdern für den 28-Jährigen tödlich verlief, ist am Montag auch der Ältere von Beiden seinen schweren Verletzungen erlegen. Das erklärt die Polizei nun in einer weiteren Pressemeldung.

Der 29-Jährige war mit einer Schussverletzung, die er sich ersten Ermittlungen zufolge selbst zugefügt hatte, per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. "Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde inzwischen eine Obduktion in die Wege geleitet", so die Polizei. Die Motivlage und der genaue Ablauf des Tatgeschehens sind weiterhin unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

08:45Brüder waren Sportschützen

Nach ersten Ermittlungen soll es im Treppenhaus des gemeinsam bewohnten Mehrfamilienhauses gegen 14.25 Uhr zu dem folgenschweren Streit unter den beiden Sportschützen gekommen sein, dessen Hintergründe derzeit noch völlig unklar sind. Schusswaffen, Munition und Projektile wurden vor Ort sichergestellt.

Aktuell sind Ermittler des Kriminalkommissariats Bruchsal zusammen mit Kriminaltechnikern und der Gerichtmedizin noch mit der Klärung eines möglichen Tatablaufes und der Hintergründe beschäftigt. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat darüber hinaus die Obduktion des 28-jährigen Opfers angeordnet. Die Motivlage und der genaue Ablauf des Tatgeschehens sind Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen