Karlsdorf-Neuthard Karlsdorf-Neuthard: Frau soll zwölfjährige Tochter missbraucht haben

Eine Frau aus Karlsdorf-Neuthard nahe Bruchsal soll ihre zwölf Jahre alte Tochter sexuell missbraucht und davon Videoaufnahmen gemacht haben. Die Polizei sei im Zuge von Ermittlungen in Österreich auf die Spur der 47 Jahre alten Deutschen gekommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten.

Am 8. Juni wurde die Wohnung der Beschuldigten in Karlsdorf-Neuthard durchsucht, noch am selben Tag konnte die Polizei die Frau festnehmen, die sich zu dem Zeitpunkt in Berlin befand. Derzeit seien die Ermittler noch dabei, beschlagnahmtes Beweismaterial zu sichten, hieß es. Die Tochter befinde sich in staatlicher Obhut. Ein Haftbefehl gegen die Frau wurde außer Vollzug gesetzt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen