Browserpush
 

Bruchsal Frau vor Bruchsaler Disco geschlagen: 24-Jähriger provoziert Prügelei mit zwei Brüdern

Zu drei verletzten Personen kam es Sonntagnacht gegen 02.40 Uhr im Zuge einer Auseinandersetzung in einer Bruchsaler Diskothek. Nach Angaben der Polizei soll ein 24-Jähriger zunächst eine 19-jährige Frau und anschließend ihren 30-jährigen Bruder angegriffen haben. Dieser habe sich zur Wehr gesetzt und erhielt Hilfe von einem weiteren Bruder, 34 Jahre alt. Infolgedessen sei es zu einem Handgemenge gekommen, an dem sich "mehrere Personen beteiligten". Alle Beteiligten sollen alkoholisiert gewesen sein.

Wie aus einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Karlsruhe hervorgeht, soll der 24-Jährige zuerst die Nase einer 19-Jährigen blutig geschlagen und danach ihren 30-jährigen Bruder am Kopf verletzt haben.

Im Laufe der Sachverhaltsaufklärung sei sowohl der 30-Jährige als auch dessen 34-jähriger Bruder auf den 24-Jährigen losgegangen. An dem anschließenden Gerangel hätten sich mehrere Personen beteiligt. Wohl aus Frust schlug der 34-Jährige letztlich noch die Heckscheibe eines geparkten Autos ein", heißt es in der Mitteilung weiter.

Alle Beteiligten hätten Alkohol konsumiert und einen Wert von zirka 1,7 Promille aufgewiesen. Der 24-Jährige müsse nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. Auch den 34-Jährigen soll voraussichtlich eine Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung erwarten. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen