Browserpush
1  

Sulzfeld Ab Donnerstag: Shuttle-Bus zum KIZ Sulzfeld wird eingestellt

Der Shuttle-Verkehr zum Kreisimpfzentrum (KIZ) in Sulzfeld wird ab Donnerstag, 29. Juli eingestellt. Das gab der Karlsruher Verkehrsverbund GmbH (KVV) in einer Pressemitteilung bekannt. Hintergrund sind die Gleisbauarbeiten auf der Kraichgaubahn und die daraus resultierenden betrieblichen Änderungen bei der Stadtbahnlinie S4. Letztmals verkehren die Shuttle-Busse zum KIZ somit am Mittwoch, 28. Juli.

Zu Beginn der Schulsommerferien finden umfangreiche Gleisbauarbeiten auf der Bahnstrecke der Linie S4 zwischen Bretten und Eppingen statt. Für die Fahrgäste wird dann mit Busen ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet. Da die SEV-Busse zu anderen Zeiten als die Stadtbahnen verkehrt, passen die Übergänge auf den Impfshuttle der Linie 145 zwischen Sulzfeld Bahnhof und dem Kreisimpfzentrum nicht mehr zusammen", heißt es in der Pressemitteilung.

Daher habe der Landkreis Karlsruhe in Absprache mit dem Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) beschlossen, diesen Shuttle-Verkehr aufgrund einer rückläufigen Nachfrage sowohl beim Impfzentrum als auch bei der Fahrgast-Beförderung  nun zum 29. Juli einzustellen.

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus hält Karlsruhe in Atem: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für die Fächerstadt und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Trompeterle
    (2 Beiträge)

    27.07.2021 12:09 Uhr
    Shuttle-Bus zum KIZ Sulzfeld wird eingestellt
    Die Regierung unternimmt alles Mögliche um die Impfzahlen zu erhöhen.
    Jetzt kommt die KVV und streicht die Verbindung zum Impfzentrum.
    Das Iz liegt am Ende von Sulzfeld.
    Der Kreis KA hat eh kein vernünftiges Angebot an Iz.
    Von Bretten muss man eine Tagestour kalkulieren, um an den begehrten Stoff zu kommen.
    Ich kenne viele Brettener die sich in Sulzfeld impfen haben lassen.
    Die Älteren werden aber diesen Fußmarsch nicht auf sich nehmen.
    Herr hilf UNS!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen